Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Geschlossenes Thema Datenschutzerklärung (Gelesen: 155 mal)
 
Webmaster
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 16189
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Datenschutzerklärung
25. September 2018 um 01:52
Moderator melden  
Lieber Besucher,
liebe Besucherin,

bringen wir es hinter uns. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir unfassbar wichtig. Ich verarbeiten Ihre Daten daher ausschliesslich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Webserver

Die Webseite anti-scam.de und alle ihre Subdomains sind ein privater Webauftritt ohne Gewinnerzielungsabsicht. Hier existiert keine Werbung von Drittanbietern.
Es gibt auch keine externen Cookies, keine Aktivitätenverfolgung durch Dritte oder vergleichbaren 'bösartigen' Mist.

Ein Webserver funktioniert so: Er bekommt von Ihrem Webbrowser Anfragen und schickt ihm daraufhin Inhalte. Diese Anfragen werden in Protokolldateien (Logfiles) protokolliert.
Ich werte diese Logfiles statistisch aus.
Ich bewahre sie sieben Tage lang auf, damit ich Fehler im Quellcode der Seite identifizieren und beheben kann,
dies stellt mein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-DSGVO dar.

Ich betreibe den Webserver nicht selbst, sondern lasse den Webauftritt von einem grossen europäischen Provider hosten.
Auch dieser bewahrt eine Kopie der Logfiles drei Tage lang auf, denn auch er muss Fehler beseitigen und ausserdem den Strafverfolgungsbehörden Auskunft geben können, wenn sie anfragen.
Daran kann, will und werde ich nichts ändern. Weder ich noch mein Provider geben Ihre Daten an andere weiter.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, dann ist Ihnen kaum noch zu helfen. Schliesslich haben Sie diese Webseite mit Ihrem Browser doch gerade eben aufgerufen.
Dazu hat sie keiner gezwungen. Hier gibt es nichts, was Sie unbedingt zum Leben benötigen. Einige Inhalte könnten Ihr Leben schöner machen oder sogar bereichern. Es geht aber auch ohne, versprochen.

Cookies

Cookies werden in der Fotogalerie verwendet, um Funktionen wie 'Favoriten' auch ohne Anmeldung bereitstellen zu können (denn registrieren können Sie sich dort nicht).
Diese Webseite verwendet ausschliesslich Cookies, die nicht von Dritten stammen und die auch nicht von Dritten gelesen werden können, solange Ihr Browser kein massives Sicherheitsproblem hat.
Sie können Cookies in Ihrem Browser für diese Seite gerne deaktivieren, dann werden die meisten Inhalte auch weiterhin funktionieren.
Sie werden sich allerdings nicht einlogen können, denn das Forum benötigt einen Sitzungscookie, der nach dem auslogen wieder gelöscht wrd.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben, dann enthält diese Mail persönliche Daten, z. B. Ihre Mailadresse. Ganz ehrlich, das ist so.
Ihre Mail werde ich je nach Grad der Belanglosigkeit sofort löschen, beantworten, oder vielleicht sogar dauerhaft in meinem privaten Mailpostfach archivieren, welches ebenfalls bei meinem Webhoster in der EU gespeichert ist,
und auf das ich nur verschlüsselt zugreife. Ich werde Ihre Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an andere weitergeben. Wenn Sie all das nicht wünschen, dann schreiben Sie mir bitte keine E-Mail.

Wenn Sie mich anrufen, dann speichert mein Handy Ihre Telefonnummer in einer Anrufliste. Im schlimmsten Fall bleibt dieser Eintrag jahrelang erhalten - bis ich ein neues Handy kaufe.
Wenn ich Sie mag oder wichtig finde, werde ich Ihre Telefonnummer vielleicht sogar in meinen Kontakten bzw. meinem Adressbuch speichern. Ich werde Ihre Daten nicht ohne Ihr Einverständnis weitergeben.

Sie können mir einen Brief schreiben und ganz altertümlich mit der Post senden, wenn Ihnen all das nicht recht ist. Der landet dann irgendwann im Altpapier und ist womöglich dem/der freundlichen Beschäftigten der Entsorgungsfirma zugänglich,
der/die unsere Mülltonnen leert. Allerdings nicht elektronisch, weswegen ich für diese Tonne keine Datenschutzerklärung schreiben muss.

Kontakt

Sehen Sie doch bei der DENIC nach oder schreiben eine eMail an
administrator [at] anti-scam [dot] de

Ende der Datenschutzerklärung

Nachbemerkung:

Es stellt sich die Frage, ob es diese Welt besser macht, wenn man für alles einen Schein oder eine Erlaubnis benötigt,
nur für das Zeugen von Kindern und die Nutzung des Internet nicht - bei diesen beiden Sachen wälzt man die Verantwortung weitestgehend auf die Umwelt ab.
Was können Sie auch dafür, dass Sie sich bei Google, Amazon, Twitter und Facebook nie ausloggen, und deswegen die ganze Zeit über von denen nachverfolgt werden können.
Was können Sie auch dafür, wenn Sie auf jeder noch so dusseligen Webseite ihre privaten Daten in rauen Mengen eintippen, und wenn Ihre Plagen sich in Kindergarten und Schule benehmen als wären sie nie erzogen worden.
Für all das sind ganz sicher die grossen Internetfirmen, die Webseitenbetreiber, die Lehrer und Mitschüler verantwortlich. Ich denke da sind wir uns einig.

In diesem Sinne, einen freudigen Aufenthalt bei "anti-scam.de"


« Zuletzt geändert: 16. Oktober 2018 um 17:20 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Bookmarks:
Link zu diesem Thema