Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Nataliya <nastysikn@gmail.com> (Gelesen: 1479 mal)
 
Themen Beschreibung: ---> Balaschow
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Nataliya <nastysikn@gmail.com>
17. Mai 2018 um 10:59
Moderator melden  
Ich werde mich freuen, sie zu treffen. Ich suche meinen seelenverwandten mit ernsten absichten für langfristige ernsthafte beziehungen.
Mein ziel ist es, eine ernsthafte person für das zusammenleben zu treffen. Mein name ist Natali.
Ich bin single und habe keine kinder. In diesem brief sende ich Ihnen mein foto, ich werde auch auf Ihre fotos warten,
damit ich sie besser kennenlernen kann. Ich hoffe, dass unsere ziele übereinstimmen, und sie suchen die zweite hälfte,
und wir werden unsere angenehme kommunikation fortsetzen. Mit freundlichen Grüßen, Nataliya

Spoiler:
Received: from VI1EUR04HT027.eop-eur04.prod.protection.outlook.com
(2603:10a6:802:16::20) by VI1PR0702MB3792.eurprd07.prod.outlook.com with
HTTPS via VI1PR07CA0133.EURPRD07.PROD.OUTLOOK.COM; Wed, 16 May 2018 09:07:12
+0000
Received: from VI1EUR04FT043.eop-eur04.prod.protection.outlook.com
(10.152.28.53) by VI1EUR04HT027.eop-eur04.prod.protection.outlook.com
(10.152.28.76) with Microsoft SMTP Server (version=TLS1_2,
cipher=TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_CBC_SHA384_P384) id 15.20.755.15; Wed, 16
May 2018 09:07:11 +0000
Authentication-Results: spf=pass (sender IP is 212.38.166.62)
smtp.mailfrom=bynetcity.ru; live.de; dkim=pass (signature was verified)
header.d=bynetcity.ru;live.de; dmarc=fail action=none header.from=gmail.com;
Received-SPF: Pass (protection.outlook.com: domain of bynetcity.ru designates
212.38.166.62 as permitted sender) receiver=protection.outlook.com;
client-ip=212.38.166.62; helo=mail.bynetcity.ru;
Received: from mail.bynetcity.ru (212.38.166.62) by
VI1EUR04FT043.mail.protection.outlook.com (10.152.29.43) with Microsoft SMTP
Server (version=TLS1_2, cipher=TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_CBC_SHA384_P384) id
15.20.776.10 via Frontend Transport; Wed, 16 May 2018 09:07:11 +0000
X-IncomingTopHeaderMarker: 13DF7;SizeAsReceived:1251;Count:11
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; q=dns/txt; c=simple/simple; d=bynetcity.ru;
      s=mail; h=Sender:Content-Transfer-Encoding:Content-Type:MIME-Version:Subject
     :Message-ID:To:From:Date:Reply-To:Cc:Content-ID:Content-Description:
     Resent-Date:Resent-From:Resent-Sender:Resent-To:Resent-Cc:Resent-Message-ID:
     In-Reply-To:References:List-Id:List-Help:List-Unsubscribe:List-Subscribe:
     List-Post:List-Owner:List-Archive;
     bh=U9DggXXu+BW3EQosRSBKpkTw9B4mJ2qhq7QZ2CWOaaw=; b=bmazc3amGRYL5P0OJg+rQMnTgs
     Wz+QIjbjXTWnsnDEey+tg7n+QHvI2qOrrtvnipQ9Yusbgamd9DhzsiMEUuaSIRN6YccleEpiCwP+f
     oR8U5YgqJU8PwHDNWj8a7f5G0ARR5z71RhOKlT68WOc2cxtTcnNnLFJNV7TSvoif70Ww=;
Received: from lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net ([82.255.220.59] helo=[127.0.0.1])
     by mail.bynetcity.ru with esmtpa (Exim 4.89)
     (envelope-from <noreply@bynetcity.ru>)
     id 1fIsAq-0003UD-Bz
     for xxx; Wed, 16 May 2018 11:52:40 +0300
Date: Thu, 10 May 2018 12:23:28 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
To: xxx
Message-ID: <703006813.20180510122328@gmail.com>
« Zuletzt geändert: 22. Juni 2018 um 16:52 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #1 - 17. Mai 2018 um 11:05
Moderator melden  
Hallo xxx,
Ich habe gerade deinen Brief gelesen. Danke für deine Antwort. xxx, ich halte mein Versprechen.
Zusammen mit dem Brief sende ich dir meine Fotos. Du kannst mich besser kennenlernen.
Ich möchte Sie bitten, bei mir anständig zu sein. Bekanntschaft im Internet ist eine neue Art der Kommunikation für mich.
Jetzt ist Online Dating in der ganzen Welt beliebt. Es spielt keine Rolle, in welcher Entfernung wir voneinander getrennt sind.
Wir können im Internet kommunizieren und uns kennenlernen. Bist du einverstanden? Bitte senden Sie mir Ihre Fotos aus dem Alltag.
Ich bin mir sicher, dass du ein schönes Lächeln hast ))) xxx, deine Fotos zu sehen hilft mir, dich und dein Leben besser zu kennen.
Dies ist das erste Mal, dass ich einen Brief an einen Mann geschrieben habe.. Mach dich nicht über mich lustig.
Ich bin ein geselliges Mädchen, aber ich bin es gewohnt, in der Realität zu kommunizieren.
Ich mag es, das Gesicht einer Person beim Sprechen zu sehen und Emotionen zu sehen.
Ich hoffe, dass du jetzt ein Lächeln auf dein Gesicht hast und gute Laune hast.
Ich möchte jetzt über mich selbst sprechen. Ich bin 31 Jahre alt. Ich wurde am 12. Juni 1986 geboren.
Wann ist dein Geburtstag? Obwohl der Unterschied in unserem Alter kein Problem für unsere Kommunikation sein kann.
Freundschaft kann jedes Alter vereinen. xxx, ich habe eine höhere Ausbildung. Ich arbeite.
Mein Job bringt mir ein stabiles Einkommen zum Leben. Meine Eltern leben, aber ich lebe getrennt von meinen Eltern.
Ich bin ein Erwachsener und ein unabhängiges Mädchen. Oft sehe ich meine Eltern. Ich respektiere und liebe meine Mutter und meinen Vater.
Ich war nie verheiratet und habe keine Kinder. Ich bin frei. Natürlich hatte ich in der Vergangenheit eine Beziehung mit einem Mann.
Meine letzte Beziehung mit einem Mann endete vor 1,5 Jahren. Wir trennten uns. xxx, ich bin schon traurig.
Jetzt habe ich ein Gefühl der Einsamkeit. Viele meiner Freunde haben bereits ihre Familien gegründet und Kinder bekommen.
Ich träume auch davon, meine Familie zu schaffen. Ich hoffe, dass Sie meinen Brief sorgfältig gelesen haben.
xxx, ich möchte nicht wie ein Langweiler klingen. Sind Sie daran interessiert, meinen Brief zu lesen?
Ich weiß schon, dass du ein anständiger Mann bist. Morgen warte ich auf deinen neuen Brief.
Stellen Sie mir Fragen, die Sie interessieren, und ich werde Ihnen antworten. Ok?
Bitte schreibe mir auf Deutsch. Ich kann Englisch, aber desto mehr kommuniziere ich gerne auf Deutsch.
Ich lerne Deutsch alleine, hoffe ich, dass ich nicht viele Fehler mache? Ich freue mich auf deine Antwort mit Ungeduld. Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wm0-f41.google.com ([74.125.82.41]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx117 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) id 1Mytys-1eOlna2zC6-00w1Zq for <xxx>; Thu, 17 May 2018 10:13:00 +0200
Received: by mail-wm0-f41.google.com with SMTP id o78-v6so7326082wmg.0 for <xxx>; Thu, 17 May 2018 01:13:00 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=KVoUfmiOoipDqXBn4SH0AdYLZvLZxJLkBvrJWh9mvQg=; b=SWzm5qwGZJBRooP2bmJuFmjJ/k3YXjW3CINfSzkXvs9Plfw/xqyv5ukUuWodF5UqgQ uf+JYapqBvUhmbQf09LI5fMf/jsvaytc5VHAFFKzGbyMrfn1h39rFNqxUWa2u0Gvbn4P pgnaZbc7JGvX33fxpFQ4oajlUMmxMRJ5pZBTGm1vPGzevvXZRqeGLh3ZJC9J85XI9Hxj /DGEwCcx+PDETQTMH9AUPBsNIyYj3oKtxwr/NQyGKWshyCrxh4kQYAb5n08PiwqPepU+ I75i//pePsGaxz6l3tHucMTp4qDfqkT4AXOHbAzp5oUmm1hLFpi1a766lNU/SdnlMTZS 8ilA==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=KVoUfmiOoipDqXBn4SH0AdYLZvLZxJLkBvrJWh9mvQg=; b=XTriTb+vi2UN4SF4hrGXBYQgKy6P7mfHue9gSWcJZCBdC/3zZHD8Dy9MABNYURJqcE EQQ2WcG7Bp7kF0iydkgd9ge6eUmkHK42Ty0FTXA1lJH+Qeg3p8+gXHmRxcvYvxKc7m47 lKz/9KkwPZvCbcnTlt6m9P/2qYas2/g8jRrkgqwPUvZ9hoMviEPJcI0Ll/19fzf9KeZo 6+2EQ6UzQj3qUwprG82waGBZnWd9g6EBREC+ViISIRGzuf9AVNM8aQlPrQ4/Q3sI41vy wOH5AsQOEpR1IR+g/InEAceavkxxoGVDwdMvHsijVBKo6Hvph34HohJ/Lav6t2gL8C2M LYAg==
X-Gm-Message-State: ALKqPwfD+Zwva5/xvLtyoFJO1tGQWG60jc6BvDnEnHwWGkhu5hV3cTaa G+9RWLJFaRdenYe7rr49BVHHo5QV
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:a1c:6803:: with SMTP id d3-v6mr1099020wmc.70.1526544780280; Thu, 17 May 2018 01:13:00 -0700 (PDT)
Received: from [127.0.0.1] (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id w6-v6sm4851033wra.16.2018.05.17.01.12.56 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Thu, 17 May 2018 01:12:59 -0700 (PDT)
Date: Thu, 17 May 2018 11:12:44 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1073810325.20180517111244@gmail.com>
To: xxx
Subject: Hallo xxx
In-Reply-To: <trinity-a97a9d4b-808d-4a5a-861e-8e15c412f080-1526479011947@3c-app-gmx-bs72>
References: <trinity-a97a9d4b-808d-4a5a-861e-8e15c412f080-1526479011947@3c-app-gmx-bs72>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------0A015B02E1D516E1D"
Envelope-To: <xxx>

« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:45 von vierauge »  

1_1437.jpg ( 72 KB | 0 Downloads )
1_1437.jpg
2_1028.jpg ( 57 KB | 0 Downloads )
2_1028.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Global Moderator
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 49234
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: traurig
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #2 - 17. Mai 2018 um 18:00
Moderator melden  
Mails über Frankreich  Smiley

Code
Alles auswählen
IP:	82.255.220.59
Decimal:	1392499771
Hostname:	lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net
ASN:	12322
ISP:	Free SAS
Organization:	Free SAS
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Dynamic IP
Continent:	Europe
Country:	France
State/Region:	Rhône
City:	Lyon 



Zitat:
Date: Thu, 10 May 2018 12:23:28 +0300


Zitat:
from [127.0.0.1] [...] [82.255.220.59] by smtp.gmail.com with ESMTPSA; Thu, 17 May 2018 01:12:59 -0700 (PDT)
Date: Thu, 17 May 2018 11:12:44 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #3 - 18. Mai 2018 um 11:34
Moderator melden  
Guten Nachmittag xxx,
Ich bin es wieder! Bist du heute gut gelaunt? Ich habe heute auf deinen Brief gewartet.
Ich hatte das Vertrauen, dass du mir einen Brief schreiben würdest. Letzte Nacht nach der Arbeit wollte ich meine Post überprüfen,
aber ich hatte keinen Zugang zum Internet. Jetzt bin ich bei der Arbeit. Und ich hatte eine freie Minute, entschied ich mich,
meine persönliche Mail zu überprüfen...
xxx, ich denke, ich sollte dir weiterhin von meinem Leben erzählen. Ich rauche nicht. Ich trinke nur Wein während der Feier.
Schädliche Gewohnheiten, reduzieren die Lebensdauer. Ich bin nicht gegen das Rauchen, jeder trifft seine eigenen
Entscheidungen über seine Gesundheit. Ich habe nicht viel Freizeit, weil ich viel arbeite. Wenn ich Freizeit habe,
gebe ich es auf verschiedene Arten aus. Ich treffe mich mit meinen Freunden. Wir fahren Fahrrad,
fahren im Winter Ski und spielen Bowling und gehen in die Kinos. In meiner Stadt Balashov genug Unterhaltung.
Haben Sie die Stadt Balaschow bereits im Internet gesehen? Kennen Sie die Stadt Moskau?
Die Entfernung von der Stadt Balaschow nach Moskau beträgt 702 Kilometer. Warst du in Russland?
In diesem Jahr findet in unserem Land die Weltmeisterschaft statt. Und ich lade Sie nach Russland zum Futball ein)
Russland ist ein riesiges Land. Russland hat eine sehr reiche Geschichte. Ich werde dir das jetzt nicht erzählen.
Ich arbeite als Buchhalter in einer Baufirma. Ich bin verantwortlich für die Finanzabteilung. Meine Arbeit verlangt von mir,
dass ich ernst, aufmerksam und fleißig bin. Ich habe diese Qualitäten in mir. Ich arbeite gerne mit Dokumenten.
Jeden Tag fange ich ab 8:00 Uhr morgens an zu arbeiten. Ich beende die Arbeit um 17:00 Uhr am Abend.
Am Sonntag ruhe ich mich aus. Ich habe eine höhere Ausbildung. xxx, welche Art von Bildung hast du?
Mein Job bringt mir ein stabiles Einkommen für das Leben in meiner Stadt Balaschow.
Ich bekomme moralische Befriedigung von meiner Arbeit. Ich lebe nicht zur Arbeit. Was die deutsche Sprache angeht.
Ich lerne seit 2 Jahren Deutsch. Ich lerne selbst Deutsch. Ich versuche dir selbst einen Brief zu schreiben,
aber manchmal benutze ich einen Dolmetscher. Entschuldige mich für Fehler in meinen Briefen. Ich hoffe,
dass unsere Kommunikation mir helfen wird, meine Kenntnisse der deutschen Sprache zu verbessern.
Ich habe dein Land immer gemocht! In Ihrem Land ein wärmeres Klima, im Gegensatz zu Russland!
In Ihrem Land kümmert sich die Regierung um die Bevölkerung. Ich mag deine Kultur! Ich schaue fern, lese Zeitschriften.
Ich habe lange davon geträumt, in deinem Land zu leben. Jetzt freue ich mich, dass wir mit Ihnen kommunizieren.
xxx, erzähle mir von dir und deinem Land. Ich bin neugierig, dein Leben zu kennen.. Wie verbringst du jeden Tag?
Hast du in deiner Gegend Leute aus Russland getroffen? Haben Sie Hobbys?
Ich sende dir meine Fotos, die letzten Winter gemacht wurden. Ich muss jetzt weiter arbeiten.
Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Ich hoffe, dass dir mein Brief nicht langweilig wurde.
Ich wünsche dir einen schönen Tag. Ich warte auf deinen Brief morgen früh. Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wm0-f44.google.com ([74.125.82.44]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx113 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) id 0LaKrS-1eXdUe05J0-00m0Ic for <xxx>; Fri, 18 May 2018 09:59:10 +0200
Received: by mail-wm0-f44.google.com with SMTP id j5-v6so13365230wme.5 for <xxx>; Fri, 18 May 2018 00:59:09 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=RlIFft8TRggZmouQ8wMaI1LgxuNrYM6MHmXe4ibLXIo=; b=aaWETs7f7WsEei/GVNee0OeKpUbLC4Aej+6NtsrxCnedTLm++SHqWrIMrAoNyInhPZ jHWO2CQY38JC010ZZ08jVWSHczwXjMJrPF/0Px2LVy+vbjjBi/TPb6yJQci/xgvdzvZt 47ViBD8fwWL4oTmoYxXGCHcYXVL73s8E2jh8mRumCDGVufkhwCC2VvDWGyX/x63XTq/b EPMFVNuXGx89wsYuWrldiYOlBxyJNST7Db0abLdK57JK3qiXUfovkEN9avJrFeUu3188 9/Jw6/cmzMopA+taSHCIvgvK4kCv6OJzoDhBrUeTVvi08KSgA+q2nIUE8MoAOmz7CFhC 4aMQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=RlIFft8TRggZmouQ8wMaI1LgxuNrYM6MHmXe4ibLXIo=; b=U1jx3qxeLP6R8PhZMRP1v8vugOsrdYBklv4hHVFhVZKOxK2UEiHi0t2ZOTGscLJBvI 1i3gR9OX3xLZb3xbtnvzcnrAentydhNeECFoHSZRhKe3gf8CqYP6xZJJKj4uB8UlDHG7 LsAAv9hk1HrNmpE+/3FK/iBRm7T6a4ytjgf//QHWllqcwk8zaSHM9hMGfzrN+rB0b/Ti H4v2gw6dMgrBfdBDez6yvrQrpNSVWDZ+faSAGcxMYcB8vGZBLpKe2AL5OmPWBx9loyxf N6EFSEol+ned/kn7cZS3aqiliPR3Zhxff68SYCMF07HT6ZXMqFgoROl8jVuOIsbtFiw7 ebzg==
X-Gm-Message-State: ALKqPwfPj2w2g4rwmG7L3YDaTWt0ILVnQM/k92yhIufa/Q5LijH4TQrZ DhRJRlIe+/sRpouW0NyynQJB4J/Q
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:a1c:512:: with SMTP id 18-v6mr3635518wmf.47.1526630349615; Fri, 18 May 2018 00:59:09 -0700 (PDT)
Received: from [127.0.0.1] (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id d83-v6sm9421623wmh.16.2018.05.18.00.59.05 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Fri, 18 May 2018 00:59:09 -0700 (PDT)
Date: Fri, 18 May 2018 10:58:21 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <15810155539.20180518105821@gmail.com>
To: xxx
Subject: =?utf-8?Q?Freut_mich_von_dir_zu_h=C3=B6ren.?=
In-Reply-To: <trinity-6d903199-c03a-4de0-90a7-1d18887edc50-1526582447833@3c-app-gmx-bs54>
References: <trinity-a97a9d4b-808d-4a5a-861e-8e15c412f080-1526479011947@3c-app-gmx-bs72> <1073810325.20180517111244@gmail.com> <trinity-6d903199-c03a-4de0-90a7-1d18887edc50-1526582447833@3c-app-gmx-bs54>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------0AC13A22C10680FC5"
Envelope-To: <xxx>
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:46 von vierauge »  

3_821.jpg ( 75 KB | 0 Downloads )
3_821.jpg
4_625.jpg ( 61 KB | 0 Downloads )
4_625.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Global Moderator
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 49234
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: traurig
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #4 - 19. Mai 2018 um 10:47
Moderator melden  
  

104157.jpg ( 56 KB | 0 Downloads )
104157.jpg
104423.jpg ( 39 KB | 0 Downloads )
104423.jpg
104718.jpg ( 109 KB | 0 Downloads )
104718.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #5 - 23. Mai 2018 um 11:19
Moderator melden  
Hallo xxx,
Ich mag unsere Kommunikation mit Ihnen. Ich warte jeden Tag auf deine Briefe!
Danke, dass du mir Zeit gibst. Ich fühle deine Aufmerksamkeit und natürlich ist es nett für mich.
Bitte lassen Sie meine Fragen nicht unbeantwortet. Ich versuche auch alle deine Fragen zu beantworten.
Wenn ich vergessen habe, einige der Fragen zu beantworten, zögern Sie bitte nicht, es zu wiederholen...
Wie verläuft dein Tag? Heute bin ich um 6:00 Uhr morgens aufgewacht. Ich versuche jeden Morgen mit Joggen anzufangen.
Ich habe keine Zeit, das Fitnessstudio zu besuchen, also mache ich zu Hause körperliche Übungen. Manchmal besuche ich den Pool.
Jetzt bin ich wieder bei der Arbeit. Ich habe heute wenig Arbeit.
xxx, neben Ihrem Haus gibt es einen Strand? Im Sommer mag ich es wirklich, den Strand zu besuchen.
In meiner Stadt fließt der Fluss Hoper. Und wenn das Wetter schön ist, besuche ich den Stadtstrand.
Im letzten Brief habe ich dich nach einem Hobby gefragt.. Ich habe ein Hobby. Ich mag Kochen.
Von Kindheit an verbrachte ich viel Zeit mit meiner Mutter in der Küche. Meine Mutter brachte mir bei,
wie man viele verschiedene Gerichte kocht. Kennst du russische Küche? In Ihrer Stadt gibt es Restaurants der russischen Küche?
In meiner Stadt gibt es Restaurants verschiedener Küchen der Welt. Ich werde mich freuen,
Ihnen in Zukunft die russische Küche vorstellen zu können. Oft treffen wir uns mit meinen Freunden in meinem Haus.
Ich mag es, Freundinnen mit neuen Gerichten zu überraschen. Ich lebe alleine.
Meine Eltern leben in einem Dorf in der Nähe von Balaschow. Das Dorf meiner Eltern heißt Repnoe.
In dem Dorf, weniger entwickelten Infraestructura, so zog ich es vor, in der Stadt zu leben.
Ich miete eine Wohnung. Ich mag die Wohnung, die ich vermiete. Ich habe freundschaftliche Beziehungen mit der Vermieterin.
Ich besuche oft meine Eltern. Meine Mutter ist 56 Jahre alt. Mein Vater ist 57 Jahre alt. Ich habe einen älteren Bruder.
Mein Bruder ist 33 Jahre alt. Mein Bruder hat seine eigene Familie und er lebt in der Stadt Saratow.
Mein Bruder hat eine Sohn, ist 4 Jahre alt. Das ist meine Nichte. Ich liebe wirklich meine Familie!
xxx, wenn ich dir einen Brief schreibe, möchte ich dir alles erzählen.
Es ist schade, dass es eine Distanz zwischen uns gibt. Wenn wir nebenan wohnten,
konnten wir uns in einem Café treffen und endlos reden. Ich hoffe aufrichtig,
dass Sie meine Träume unterstützen. Ich hoffe, dass unsere Träume eines Tages wahr werden.
Ich warte auf deinen Brief. Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wr0-f175.google.com ([209.85.128.175]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx113 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) id 0LpOsT-1fzlOw2VLJ-00f9Wi for <xxx>; Mon, 21 May 2018 10:10:03 +0200
Received: by mail-wr0-f175.google.com with SMTP id w3-v6so7324918wrl.12 for <xxx>; Mon, 21 May 2018 01:10:03 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=iV1ODynVvqjCEJf2aNfeMD5c+BhpTmY8TzwrP+5zTlI=; b=sKqRgYpGz4yFV/ELYpSOjUBYAwha/5sGPk0ZtiSJ1K8ni9JggQQz9Dntvttz3Pudar 4i8gjXXe/1863OrgAGJzchZHtv2GhX8r5pvbHkZt7yRjAdhZzLHIJkrUCC7U1uFb3DC1 Ev7k64CdwtarhIBzGkCmMI/nYZDivgab2BSoBoHrjoh1Fu+09qhmH/mEF9OYnpRULGIs GtMjI8TQUdC1TwcG3boVThxGGUz9Z/EB/phRHUlEzLmfAVUvK8jpavFnT/Le2U8axnQg cy8iCoLlW9jeHivXejXV43W40I5TcUbfdJemNyKNKRHmHtKlszqYxJaoLhRaTTexz/UO Zaww==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=iV1ODynVvqjCEJf2aNfeMD5c+BhpTmY8TzwrP+5zTlI=; b=ulOqkG0DIHbLIvs6JE4HrrmjRbpNLZzTUVcqYYhOoK7bCgxj5rX35tm8acTAGosbVS Z/znuNFRYEq47OnP+SiyBYTQEVEIWi+i6S3S9cMybfz7i2RYr18HBE5ielx80pbqsz1p hapJUmkttRO5BheOlRSogf7dfX4Y5NZUqeXe4TzE8MICbgZA4jnrp47X+lgc4N63MgU0 Xf4xlVba7YmUnHI3/iECnJi6F8BvXlStXzXnG6nd8BBCanN5fA5ikuUGaWsBp2EgzfIF xk7XbiHxwUZclb7HrGkBkohWclCm1se/e8fzDtskJcBVZgcrmluGbf9f6ASJ6EvpddDJ WODQ==
X-Gm-Message-State: ALKqPwek5IJRbgZdPhuvgqyWGnFMM9GwFaAzZv028HUsKhZQZL6Iqy92 Uzoy6iEbCL/C1lwwAPjHnTAsBA==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:adf:9201:: with SMTP id 1-v6mr11869551wrj.131.1526890203167; Mon, 21 May 2018 01:10:03 -0700 (PDT)
Received: from [127.0.0.1] (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id 135-v6sm16357432wmx.21.2018.05.21.01.09.59 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Mon, 21 May 2018 01:10:02 -0700 (PDT)
Date: Mon, 21 May 2018 11:08:40 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <648696302.20180521110840@gmail.com>
To: xxx
Subject: Ich freue mich, von Ihnen heute Ihren neuen Brief zu erhalten
In-Reply-To: <trinity-a80b2d19-1d63-40cc-8f8b-abfe87c0fd04-1526676156879@msvc-mesg-gmx024>
References: <trinity-a80b2d19-1d63-40cc-8f8b-abfe87c0fd04-1526676156879@msvc-mesg-gmx024>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------0F80FF0C50B77D547"
Envelope-To: <xxx>
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:47 von vierauge »  

5_552.jpg ( 99 KB | 0 Downloads )
5_552.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #6 - 23. Mai 2018 um 11:24
Moderator melden  
Des guten Tages xxx,
Du wartest meine Briefe? Ich beeile mich auf die Arbeit jeden Tag, um deinen Brief zu sehen.
Ich lese deinen Brief am Morgen, und ich habe eine gute Stimmung den ganzen Tag. Jetzt habe ich Freizeit, und ich schreibe dir den Brief.
Unser mit dir stört der Verkehr meine Arbeit keinesfalls. Ich komme dazu, allen zu machen, was von mir auf der Arbeit gefordert wird.
xxx, wie du den gestrigen Abend durchgeführt hast? Welche Pläne bei dir auf den heutigen Abend?
Gestern wollte ich zum Kino gehen. Ich habe nicht gern, ins Kino eine zu gehen. Ich habe meine Freundin den Kollegen im Kino gerufen,
aber sie hat verzichtet. Meine Freundin hat viel Schaffen gestern. Wir haben vereinbart, dass wir zum Kino heute gehen werden.
Dir gefällt, den Filmsaal zu besuchen oder, das Kino des Hauses zu sehen? Mir gefallen die Melodramen, die Komödie, des Abenteuers.
Welche Genres der Filme dir gefallen? In der Musik habe ich keine besondere Präferenzen. Meine Auswahl der Musik hängt von meiner Stimmung ab.
Dir gefällt, zu tanzen? Ich tanze gut. In der Kindheit besuchte ich die Schule der Tänze. Wenn ich im Institut lernte,
beschäftigte ich mich mit der Aerobic. xxx, du tanzst gut? Mir gefällt, den langsamen Tanz zu tanzen.
Schon tanzte ich seit langem den langsamen Tanz nicht...
Nett xxx, denkst du an unsere Beziehungen, wie über die Freundschaft? Ich will es wissen. Ich das sehr zutrauliche Mädchen.
Mein Herz war in der Vergangenheit verletzt! Ich will nicht, dass die Erfahrung der misslungenen Beziehungen für mich wieder wiederholt wurde.
Du gefällst mir. In deinen Briefen lese ich viel Komplimente. Du sagst mir solche schönen Wörter, die ich von den Männern in Russland niemals hörte.
Ich öffne dir die Gefühle jetzt. Mir scheint es, dass mein Leben beginnt, sich vom Sinn anzufüllen. Ich denke an dich im Laufe vom Tag. Ich stelle vor,
als du dich zu diesem oder jenem Moment der Zeit beschäftigst. Bitte, sei aufrichtig mit mir. Ich habe keine Zeit schon,
um fortzusetzen den Brief dir zu schreiben. Ich warte dein Brief! Deine Freundin aus Russland, Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wr0-f178.google.com ([209.85.128.178]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx012 [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) id 0Ltn09-1gJnZf1mHF-0119AC for <xxx>; Wed, 23 May 2018 10:13:30 +0200
Received: by mail-wr0-f178.google.com with SMTP id w10-v6so1928804wrk.9 for <xxx>; Wed, 23 May 2018 01:13:30 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=w9b11JbbxPed7dEVlZp1dA5ld/3rQEdHSIqAA/aQJyM=; b=Z2WECMJXbxt7mmMh5UojcviDgh+OluNFYhHp830s4ETiOvh827q63vPYiyvJ5RIFKN oBphYxLMmuWmvRZaspDzmgKirGMsFWn6SIkEEB/hUm2yRqABxHH2Rqh72A3V9X5qr7kC FSACrYdyJX4v0qVB6ULYI5/pdE+2lwRMKonLsS+cy8EKIZXUSCluVIQ0bpXDGZsmlCeU UTF9ov6JUk78bLZtp6FZHEfdScdYX/TXeIAUpSBxxvvRqQeZQBMrxu3nJVugH6/j9KtK ak0w3LJOVdb1WIDC6n6tsxAxs04C8+zM2ZZvNGr0S2IP4HnKXay0OAeEGycgsvCefcEc Cl5A==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=w9b11JbbxPed7dEVlZp1dA5ld/3rQEdHSIqAA/aQJyM=; b=NZItOwYXRKiyZcgCX6MdFxoCatKKPJWjQEWm0z8+eQxLZ8HgahcTnM3iSYXVYSi5Zf zhrU00wJ2S6j7XIgpez809E8TEvZn4NUd1wfOn2EEDUKA6Ssi55LH7prfzqHdw0VYLz/ VoDhIetS9XKaXIMvPZLLt8p5AxcEV4Q+FWZKAes/c4N6QL6eRV05AoBf4cbN6IPmTNtw 3FHgcN3nQu4yUmrVKmp5SmGbRFRB9UTaJoABmlGnHllKRzpLyf87Z7HxMKdk8IJueXF/ K5aP78Btb7PAYw1G5PXEviJT398UeV4LATJsl4apeFpVsBn/EKB7PcyIunsOvwm6Pf/o H1YQ==
X-Gm-Message-State: ALKqPwd8+HpcxUEXMAjAuB+tcpMcG0Dfaaiof33CHPIpRTwKX13jxT+v kRf/GO/yqOYiVLSCtf/K+eKMwA==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:adf:e610:: with SMTP id p16-v6mr1285885wrm.172.1527063209985; Wed, 23 May 2018 01:13:29 -0700 (PDT)
Received: from [127.0.0.1] (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id 32-v6sm9157833wrf.33.2018.05.23.01.13.21 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Wed, 23 May 2018 01:13:29 -0700 (PDT)
Date: Wed, 23 May 2018 10:37:55 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1303953636.20180523103755@gmail.com>
To: xxx
Subject: Haben be guten Tag.
In-Reply-To: <trinity-a60fc983-7a59-47d9-b313-ed80238bd31d-1527009686596@3c-app-gmx-bs63>
References: <trinity-a60fc983-7a59-47d9-b313-ed80238bd31d-1527009686596@3c-app-gmx-bs63>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------08D01D23211AC92C3"
Envelope-To: <xxx>
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:48 von vierauge »  

6_446.jpg ( 91 KB | 0 Downloads )
6_446.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #7 - 24. Mai 2018 um 12:21
Moderator melden  
Mein Freund xxx,
Ich wurde heute auf der Arbeit ermüdet. Frühmorgens hat mich der Direktor herbeigerufen, und hat gebeten,
den Finanzbericht für 3 vergangene Wochen vorzubereiten. Gerade erst habe ich alle notwendigen Berechnungen beendet.
Später, ich werde zum Direktor gehen und, den Bericht abzugeben. Dein Brief hat mir das Lächeln gebracht.
xxx, ich will jetzt in deine Augen sehen und, deine Stimmung erraten. Du weißt davon, was der Blick grösser,
als Million Wörter sagen kann? Meine Augen funkeln von der Freude, wenn ich die Post prüfe und ich sehe deinen Brief.
Danke für das Glück, die du mir bringst. Du jemandem hast über unseren mit dir den Verkehr gesagt?
Ich sagte niemandem darüber, dass jetzt ich einen Freund in anderem Land habe. Ich verspreche,
dass ich niemandem über unseren mit dir den Verkehr sagen werde. Einige Menschen sind sehr neidisch, und mir gefällt es gar nicht.
Unser Verkehr, ist unsere mit dir die Freude. Gestern Abend ging ich zusammen mit der Freundin im Kino.
Wir sahen das Russische Kino "Gogol Viy". Ich kann nicht sagen, wie der Name des Filmes deutsch.
Ich hoffe, dass du mich verstanden hast. Mir hat der Film "Gogol Viy" gefallen. Es ist der Krimi, des Abenteuers, das Drama.
In deinem Land führen die Russischen Filme vor? Bitte, sage mir, welche Erholung du bevorzugst?
Dir gefallen die lärmenden Unternehmen auf den Diskos oder du bevorzugst die ruhige familiäre Erholung?
Betreffs meiner, so mochte ich früher die lärmenden Unternehmen sehr. Ich hatte gern, sich zu amüsieren,
und war eine Seele des Unternehmens. Jetzt sind einige Veränderungen in meinem Leben geschehen,
wahrscheinlich ist es davon herbeigerufen, dass ich erwachsen wurde. Mir viel angenehmer jetzt,
die Erholung im kleinen Unternehmen meiner Freundinnen im gemütlichen Café zu haben.
Ich träume vom romantischen Abend mit dem Lieblingsmann. xxx, dich der Romantiker?
Dir gefällt, das Mädchen zu verwundern? Mir gefällt die Romantik.. Mir gefällt, die Sterne zu beobachten,
mir gefällt, bei den Kerzen zu speisen. Auch gefällt mir, den Tanz unter die langsame Musik zu tanzen..
Jedoch hatte ich schon sehr seit langem das alles nicht. Jetzt werde ich zum Direktor gehen,
um den Finanzbericht abzugeben, den heute vorbereitet hat. Meine Küsse für dich.. Ihre Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wm0-f41.google.com ([74.125.82.41]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx016 [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MJUHi-1ffVEn40tM-00KRMU for <xxx>; Thu, 24 May 2018 10:18:58 +0200
Received: by mail-wm0-f41.google.com with SMTP id t11-v6so2586906wmt.0 for <xxx>; Thu, 24 May 2018 01:18:57 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=BKMw01ziCE3Z+fxm+xWf7ki5XqmnyYiP2SFg8LvDatQ=; b=b+wkHezd3t5IP/5TELS3hlto+UP/Ejvekf12Gh7WlszJeHqJ/gQWTXkU0SwFv+4qQQ 3F+x5Y0D0Q7Get5NxxlPu6ALDtH3SJuO7qdmHMm6cV0lBC21BKHOTjB0qN8tgYiQa+lb GYyc8U/OLMYnO3NFzHA0acgLQUKa2ICoQr3kClyZdN95CcHnYkR3lEwwEdA7vHbxVwhQ SL+0NSIFf43yifgHaYYe2slnPl+/+xaByzTEadOmsjfE2jvvV7PxT8Vu1QgUvyRDpIrK cFu1cq9TsQWzhTriQkjOrQYwFr5h105LSf1WM/IXPZfEOf487k6Atr8ORbXKoOKwWUHc f3Rg==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=BKMw01ziCE3Z+fxm+xWf7ki5XqmnyYiP2SFg8LvDatQ=; b=uMaUdU4L9MLcrbpVc8hlihcaTSBT+BTeYxHHY7mZ1FYj7BY4kv+2AUGYIkYOgYE+mn 1DntHbgPtdWESWKnEeCGXOytaaP933dLmigh8k0GKCvCkahTfiotWQrbhCldKhbUcFdF HaU7EYr07OJP9Oin/cS2b2PuVa09IKxyDMZaTbBED0NLMTj6c+2IgJu168aHwIoxyiMp 84u6vKtH+lnh7if7STb5UbW7/UWc9e0LJqZNaGzaHA51dJb94N6otJnelIkTbJv8nwuG qC32kPz68BJFdYXJEFuuUDz1lb3lv/EQZju1R3BWWvneQ+dzvJEvoZZckrDGrsgpInDz HxaQ==
X-Gm-Message-State: ALKqPwd0ZBCOMO2dBTeyTan9OhTfzlTREWCMiYyZsFjYMI2kqBE6lG4Q kPnTEP3E58U6eFHmVCKso1gmAA==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:a1c:d809:: with SMTP id p9-v6mr7097416wmg.6.1527149936690; Thu, 24 May 2018 01:18:56 -0700 (PDT)
Received: from localhost (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id d12-v6sm20690336wrg.2.2018.05.24.01.18.49 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Thu, 24 May 2018 01:18:56 -0700 (PDT)
Date: Thu, 24 May 2018 11:17:30 +0800
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1704464820.20180524111730@gmail.com>
To: xxx
Subject: hallo xxx
In-Reply-To: <trinity-bdffbc67-b209-4a11-a432-3d5576bb634b-1527072883431@3c-app-gmx-bs79>
References: <trinity-bdffbc67-b209-4a11-a432-3d5576bb634b-1527072883431@3c-app-gmx-bs79>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------07C0071CC049F9EDE"
Envelope-To: <xxx>
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:49 von vierauge »  

7_373.jpg ( 63 KB | 0 Downloads )
7_373.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #8 - 25. Mai 2018 um 19:30
Moderator melden  
Nett xxx,
Heute in meiner stadt finster. Wenn ich aus dem haus ich hinausging hat den schirm mitgenommen.
Bis jetzt gibt es keinen regen, aber es ist von meiner stadt viel wolken notwendig.
Das wetter beeinflusst meine stimmung überhaupt nicht. Ich habe deinen brief heute früh gelesen.
Ich denke an dich im laufe vom tag viel. Du erinnerst dich, dass im vorigen brief ich dir darüber sagte,
was ich gegangen bin, den finanzbericht meinem direktor abzugeben? Der direktor hat meinen bericht übernommen.
Ich habe die gelegenheit ausgenutzt, und hat den direktor darüber gefragt, wenn ich ferien in diesem jahr habe?
Schon bald der sommer. Jedes jahr meine ferien im sommer. Im vorigen jahr waren meine ferien im juni.
Der direktor hat gesagt, was die genauen daten meiner ferien jetzt nicht nennen kann. Der Direktor versprach,
dass kaum die daten meiner ferien sofort planen wird wird mir mitteilen.
Du hast ferien bald? xxx jetzt habe ich keine pläne für die bevorstehenden ferien.
Es wird gut sein, wenn wir die ferien zur identischen zeit haben können!..
Heute habe ich ins mittagessen das Café zusammen mit dem kollegen besucht. Wir aßen, und sprachen.
Der Name meines kollegen Tanya. Tanya hat mir gesagt, dass die veränderung in mir in letzter zeit bemerkt hat.
Ich fing früher als gewöhnlich an, auf die arbeit zu kommen. Ich bin viel zeit ich führe hinter dem computer durch.
Auch hat mein kollege gesagt, dass in letzter zeit ich sehr glücklich aussehe... Ich erwartete nicht, darüber zu hören.
xxx, ich nichts habe meinem kollegen über unseren verkehr gesagt. Aber ich habe nachgedacht und hat verstanden,
dass sich wirklich mein Leben nach dem anfang unseres verkehrs geändert hat. Ich komme auf die arbeit früher als andere,
damit in der ruhigen lage, deinen brief zu lesen. Wenn ich deine briefe lese. Ich tauche in andere welt ein.
Ich versuche, vorzustellen, dass wir nebenan und sprechen. Bitte, lache nicht es ist von mir notwendig.. Ich vertraue dir an,
und deshalb erzähle ich dir davon. Ich werde den brief zu dir jetzt beenden. Ich wünsche dir den angenehmen tag!
Erinnere sich daran, dass du eine freundin in Russland hast. Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wr0-f196.google.com ([209.85.128.196]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx011 [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) id 0McR4i-1fdejg0MvQ-00Hd80 for <xxx>; Fri, 25 May 2018 10:13:28 +0200
Received: by mail-wr0-f196.google.com with SMTP id k5-v6so7626781wrn.3 for <xxx>; Fri, 25 May 2018 01:13:28 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=GV/giBL2KW3MNjVEkPfgi2NGjpQ8d/8HArtbOwZ9ydY=; b=lhcm5NK9D00TU9lPM8J/ayqeq2s1rejlNZxZlf0KrapJ/bjuWHlQzT97Foc9lN6bCa TbgPBrtQ2HKCRywKsSxM/pONj+6wvYCKukv3JpwmNqR7Z1B+fwmVDcp43ip0nPHsF6ch 2ieWL/ESFJ6O3xLBXdXCcvJoW885Z1ABB+KfCUbUAcMAGjclMn7WYX8j0dIJTsHBuS93 KQxNxHGOdSGmNsYI0YPlgzZ9A352u3HIyDO2ieHTIJ2ewYU42zPRXokzZUvz7KdLbwRx 6ry+/hRBsztjw1zU24WaaNGVfdout2BUXOxG4PWEIcOP+DCkBo9lpM0vKpBvQPLpmjL4 LuZA==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=GV/giBL2KW3MNjVEkPfgi2NGjpQ8d/8HArtbOwZ9ydY=; b=gcTk6rE1WI+82pMZdDt4osEjx2cNA5GeU5nCjNTHOrK5fUusKoiidl76i8Q9iVWhZJ lPrp7FI7ui/yl9JKr5JbYivmtSaZAw1/N8caEVy1j1nfnShUwxADyjZx1nsZgwAogfz2 zncykq85okUBUoiqMzB3pPsx3++G34o4hgGWHksXtbp38e2zqEvoIGr8M1uE3iZTpVAH IzGf3B/lOaqUDgqrcFTWlFkC3ZkTKMncLQYSE4XUeJrZZ/wxr7xKMSizLwZm8doCmmPD l/++IygiIC/HdJjruZLNW0auiHLbgSJhk3WNmLekcFIaWcNItJJcXNXTkg4A4L8M7+BO 603A==
X-Gm-Message-State: ALKqPwc0kLJzGHja+PgdW04K66WgEuABMlb6q6FLWQUqWY8gGeGxBW4w PGqMyUzDzPRtLGXE6c9V1mIvDw==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:adf:a0ea:: with SMTP id n39-v6mr1164388wrn.87.1527236007672; Fri, 25 May 2018 01:13:27 -0700 (PDT)
Received: from [127.0.0.1] (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id u35-v6sm35156713wrc.29.2018.05.25.01.13.25 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Fri, 25 May 2018 01:13:26 -0700 (PDT)
Date: Fri, 25 May 2018 09:40:44 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1462405721.20180525094044@gmail.com>
To: xxx
Subject: Hallo mein liebes
In-Reply-To: <trinity-b60b0c1c-86bb-4ff3-851e-d4bd91726030-1527160077836@3c-app-gmx-bs68>
References: <trinity-b60b0c1c-86bb-4ff3-851e-d4bd91726030-1527160077836@3c-app-gmx-bs68>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------08307C1F83154BBE2"
Envelope-To: <xxx>

« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:50 von vierauge »  

8_340.jpg ( 68 KB | 0 Downloads )
8_340.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #9 - 02. Juni 2018 um 12:29
Moderator melden  
xxx,
Die Gedanken in dir bringen mir die gute Stimmung. Wenn ich deine Briefe nicht sehen kann, denke ich an uns,
und erscheint bei mir die gute Stimmung. Ich habe deinen Brief gerade erst gelesen...
xxx, unsere mit dir gefällt die Freundschaft mir sehr. Früher hatte ich zu deiner ein Gefühl der Neugierde.
Jetzt ist bei mir das Gefühl der Sympathie deiner erschienen. Ich warte deine Briefe, gleich dem Kind,
das das Geschenk zu Weihnachten wartet. Deine Briefe wurden der wichtigste Teil in meinem Leben.
Sehr seit langem erprobte ich das Gefühl nicht, das in meinem Herzen jetzt ist. Ich habe zu dir Gefühle.
Ich fürchte, dir darüber, aber meine Gefühle deiner, groß, als die Sympathie zu sagen.
Ich warte mit der riesigen Ungeduld deine Briefe. Ich gehe ins Bett und ich denke an uns.
Früher stellte ich nicht vor, dass ich die Gefühle beim Verkehr in e-mail entstehen kann. Jetzt überzeugen wir uns darin.
xxx, was du fühlst? Ich sage aufrichtig mit dir, eben dir nur darüber, dass ich fühle.
Seit Anfang unseres Verkehrs haben wir über die Aufrichtigkeit vereinbart, und ich vertraue dir jetzt an.
Ich habe eine Empfindung, dass wir während eines ganzen Lebens bekannt sind. Ich habe keine Geheimnisse von dir.
Immer bemühe ich mich, auf deine Fragen zu antworten. Bitte, wiederhole die Fragen für mich, wenn ich vergesse,
auf deine Fragen zu antworten. Gut?
Nett xxx, heute will ich dich einige Fragen fragen. Wenn du nicht wollen wirst, mir zu antworten,
werde ich dich verstehen. Du schreibst die Briefe anderen Mädchen? Du, der einzige Mann, wem ich die Briefe schreibe.
Erzähle mir bitte wie du deine Zukunft betrachtest? Was du in der Zukunft willst und ob du willst,
damit ich ein Teil deiner Zukunft war? Du wolltest dass deine zukünftige Frau bis zum Ende deines Lebens ist?
Ich will nur einmal heiraten und, glücklich zu sein. Du kannst zu Russland reisen? Ich habe einen Pass,
der mir zulässt in der ganzen Welt zu reisen. In den Briefen ist es kompliziert, über die Gefühle zu sagen.
Ich will in deine Augen sehen, und, dir zuhören. Der Blick, kann viel mehr Wörter übergeben.
Du bist mit mir einverstanden? Unser erstes Treffen wird uns helfen, einander zu erkennen.
Ja, ich denke schon ernst an unser Treffen. Bitte, vergiss nicht, auf meine Fragen zu antworten.
Ich schätze unser mit dir den Verkehr sehr. xxx, ich fürchte in irgendwelchen Tag, die Post, zu prüfen, deinen Brief nicht zu sehen.
Bitte, gib mich ohne deine Briefe nicht ab. Heute werde ich von der Arbeit früher weggehen.
Meine Mutter versprach, dass am Tag zur Stadt ankommen wird, um die Geschäfte zu besuchen.
Möglich, dem Abend wird die Mutter zu mir zu Besuch kommen. Ich warte dein neuer Brief. Die Küsse... Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wm0-f49.google.com ([74.125.82.49]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx117 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MzzuY-1gIRo82z3u-00xO9R for <xxx>; Tue, 29 May 2018 10:12:06 +0200
Received: by mail-wm0-f49.google.com with SMTP id m129-v6so37890215wmb.3 for <xxx>; Tue, 29 May 2018 01:12:06 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=e3c+3ODacufI+otw6RrkkGI6PyaEYAlBLwd1xtY6aF0=; b=BfUP7NFKySa6QrJnmyi90B+e7CHnmFy9XIdMhKL7x08ebNidvnW/Zs0lQLQTiL48Gx HhbZnAdv1hf1ZeF7Kn07YU7OKee2CsBm7YDpxpUL/KCvTqJZ7OzqUyaeZGcrGmiFS3i0 I2cKPZqGXZAhYuk53Gxjn7H6JT7uOg5TQ4qEXaFzSSc7rZsVFeV+sdks0Vb5iiyPN0SC B3/uQyx07C0zvxhPeMi96jE8Ejmzt1DLqn04jsyDhQC9Q4kmbvpASC2Q88/vnYERe6UT FTfLv5wt2QVyF/xUFwUDmYgI/xxQWYkm6GoCDQHyLftOQnYYV5Fb09sjJVDF4JaK3OkZ 3f2Q==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=e3c+3ODacufI+otw6RrkkGI6PyaEYAlBLwd1xtY6aF0=; b=T+/18Zou8KqZk+fjdgWdSpbfloNhjyQkWHtuThfps0HbxhD8z2lqhTTYQ10SGjpreh olyilssh1GPLMDsCvxApuKC1fJ3jXxzftNhW499szOBUEEP1tSW2pbQtF3jcr38OZPwN j6SpcK3RLT9KT6JEeICt4alflBBkgQtm1DzZqXacHG7JKLZEOnl3q99r3PJxxAr7MEJd hwmt7sA65UgOmiTBazAGldkhqB5KRz6nU/NDXRNmtR0MPJOMX7HVjJxLRKBbX4aJtLHx fvv2kAFE6bWC/XJ9ooiAmjihnjShHCuhU7K0U/fNRHaM1vOc0HSM8R/VAQ3dnMN52+Le Z78A==
X-Gm-Message-State: ALKqPwdTpEsCsErPgP50bS1OziZIu3zoQNjsYy4OfM20rkSRCzX6/6jV qscrEws1boWhW+Qicl1UKKz6UQ==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:a1c:20c7:: with SMTP id g190-v6mr5933010wmg.2.1527581526386; Tue, 29 May 2018 01:12:06 -0700 (PDT)
Received: from localhost (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id b72-v6sm25076851wmf.2.2018.05.29.01.12.02 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Tue, 29 May 2018 01:12:05 -0700 (PDT)
Date: Tue, 29 May 2018 10:57:10 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <642488769.20180529105710@gmail.com>
To: xxx
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:51 von vierauge »  

9_311.jpg ( 69 KB | 0 Downloads )
9_311.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #10 - 02. Juni 2018 um 12:35
Moderator melden  
Guten Tag nett xxx,
In letzter zeit gefällt mir, an uns zu denken. Jetzt tritt der frühling... Wenn ich nach den straßen unserer stadt gehe,
sehe ich viel verliebter paare... Ich sehe, wie junge paare auf den bänken im park sitzen.
Sie sehen sehr glücklich aus. Ich denke an uns sofort. Mir ist es wünschenswert,
dass die entfernung zwischen uns in einen augenblick aufgetaut ist, und wir waren zusammen.
Ich bin dem gott und dem Internet dafür dankbar, dass wir dich kennengelernt haben.
xxx, meine mutter war bei mir zu besuch. Die mutter ist spät zu mir zur wohnung angekommen.
Deshalb, blieb die mutter, bei mir zu übernachten. Wir schliefen lange nicht. Nach dem weg nach hause,
habe ich die torte gekauft. Wir tranken mit der mutter den tee und aßen die torte vor dem einschlafen.
Wir mit der mutter die sehr guten freundinnen. Ich habe keine geheimnisse von meiner mutter.
Schon helfe ich das erwachsene mädchen, aber die mutter immer mir mit den segenbringenden räten.
Ich habe der mutter darüber gesagt, dass ich einen freund außerhalb Russlands habe.
Ja, xxx, ich habe meiner mutter über dich gesagt. Die Mutter hat sich sehr verwundert.
Ich habe der Mutter darüber gesagt, dass wir im internet kennengelernt haben und schon umgehen wir uns viel zeit.
Die Mutter hat unser mit dir den verkehr gebilligt, obwohl sie gesagt hat, dass ich vorsichtig sein soll.
Meine Mutter die weise frau, und sie zu streben, mich davon zu warnen, dass ich die herzliche verletzung nicht habe,
hat sich das Herz noch einmal nicht zerschlagen wie es mit mir in vorig die beziehungen war.
Aber ich will mich jetzt darüber nicht erinnern. Ich habe der Mutter gesagt, dass du der gute kluge gute Mann,
und bald in möglich bist wasche den Urlaub wir wir werden das treffen haben.
Die Mutter hat mich zum abendessen heute eingeladen. Ja werde heute abend ich im haus meiner eltern ankommen,
und ich werde ausführlicher über unseren mit dir die bekanntschaft meinen eltern sagen.
Ich halte für eine pflicht, mit den eltern zu konsultieren, sie werden die nächsten menschen für mich,
und sie immer mit dem richtigen rat helfen. Mir ist es kompliziert, zu vermuten, wie mein vater darauf reagieren wird,
dass ich einen Freund in anderem Land habe. Die Mutter versprach, dass wir dem vater zusammen sagen werden.
Meine Mutter übergab die begrüßungen für dich! xxx, Danke dafür, dass du auf meine fragen antwortest...
Im vorigen Brief, ich habe dir über die Gefühle deiner gesagt. Du vertraust mir an? In den briefen kompliziert,
über die gefühle zu sagen. Ich glaube, dass wir uns mit dir in irgendwelchen Tag treffen werden, und wir können ohne ende sprechen.
Jedes Wort, das ich dir sage, ich sage es ist begriffen! Die Liebe ist ein gefühl, das solche gefühle, wie die freundschaft,
die achtung, das vertrauen, die aufrichtigkeit, das gegenseitige verständnis, die Liebkosung, die feinheit vereinigt.
Ich meine, dass man die Liebe eingestehen muss, ins Gesicht dem geliebten Menschen schauend. xxx, des Gefühles,
die in meinem herzen jetzt sehr neu mir ist. Wenn ich deine briefe lese, scheint es mir, dass die Schmetterlinge unten meines bauches flattern.
Du denkst an unser treffen ernst? Ich will sehr, dass ich die ferien zusammen mit dir verbracht habe.
Ich hoffe, dass in die nächsten tage, der Direktor die genauen daten meiner ferien sagen wird,
damit wir über das treffen vereinbaren konnten. Sogar, wenn du irgendwelchen Teil des Tages beschäftigt sein wirst,
ich will auf unser treffen und die reise in dein land nicht verzichten. Ich will den brief zu dir jetzt gar nicht beenden.
Mir scheint es, dass ich zu schreiben kann Dein Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wm0-f51.google.com ([74.125.82.51]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx117 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MogHR-1g8Zfe0Jh3-00okuf for <xxx>; Wed, 30 May 2018 09:01:47 +0200
Received: by mail-wm0-f51.google.com with SMTP id q4-v6so582530wmq.1 for <xxx>; Wed, 30 May 2018 00:01:47 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=fp6DYodtV+1pFuTCjJAt0CA3eMuPjjeLDXVmT3jcBMI=; b=ZGBo+axXEq72a5AlAQTGEvOxTwl3B74xZ58BhnGnU/HXUBmMUq6VRA7mEtC7oGHR5Z +HEvtR9ozTJOyYSUyEfs2Jmfg7w23WiqEvvMaVG+l9120aW6T3DViAda511d6xElZwmR hXvTDHnrZikrko//amRKPtbtzyq3+vrGP5NooQvB2Hzp3ovAoJGCY9VJ90wH323hKyUJ wjD8WaqiN1Q+2kAliRkQ8fVH9ARUAKep/5XGrp8s9OHBU5LzaU4+ZyD0bF3KDh8WGlw6 NFtINJKSmRtywMeOvkyhkG4GwnK+2/f21TgyPFCm8rlgqkr1+BqzmOzmN8etcoGsJ89p Lqxw==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=fp6DYodtV+1pFuTCjJAt0CA3eMuPjjeLDXVmT3jcBMI=; b=tE5GwY27R9ysD+orlKEaXKvhYWcdq8pBj5RQZBV0VJhRn9o+51aw/Fp9krEGN7/nc0 tv+u2tkYH/7pg5UbUjH6l6Uw/qjafJlZIfWMGbQx4mSN9IM/JR0/hHKjJsmpdxa1qUQV 262/OgWFwJTcE6erSdRubj6JasG1iiY+R0jwfOkKSrSbp0riwf257TqJ6diIhoC7mH5K buGnqnmOcBbpjmJemQ/G3rU6RsGO0MMJuE6aezGUK1Kneg7a96WITeAcNpFrkpb7Xgr6 U+Ja4v3rjubh5iuqW8V1XsMVUs4bEaiIViCCKAUuAOxxCjR51Lb3jrEd/d3br2RvqNBY SaJg==
X-Gm-Message-State: APt69E3zNZokzn4JYCW1W69STJx9KV8WZHHeIIQecz/dvxTD8a+kNJUy gi1lUi26HL/HDVx2NmM744GOJw==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:a1c:42cd:: with SMTP id k74-v6mr504893wmi.81.1527663706709; Wed, 30 May 2018 00:01:46 -0700 (PDT)
Received: from localhost (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id e4-v6sm15609282wrq.4.2018.05.30.00.01.44 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Wed, 30 May 2018 00:01:45 -0700 (PDT)
Date: Wed, 30 May 2018 09:38:30 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <49327908.20180530093830@gmail.com>
To: xxx
Subject: =?utf-8?Q?Hallo=2C_pr=C3=A4chtig?=
In-Reply-To: <trinity-65627696-17a2-4b7f-8eba-471d22d026ee-1527623198383@3c-app-gmx-bs58>
References: <trinity-f9e89212-f756-4b2a-8738-d364c9b87d38-1527540402094@msvc-mesg-gmx023> <642488769.20180529105710@gmail.com> <trinity-65627696-17a2-4b7f-8eba-471d22d026ee-1527623198383@3c-app-gmx-bs58>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------09003009A1EFE3D16"
Envelope-To: <xxx>
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:53 von vierauge »  

10_299.jpg ( 90 KB | 0 Downloads )
10_299.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #11 - 02. Juni 2018 um 12:41
Moderator melden  
Nett xxx,
Jetzt schon der Abend. Mein Werktag ist zu Ende gegangen, aber ich blieb auf der Arbeit, um dir den Brief zu schreiben.
Heute hatte ich einen komplizierten Tag, ich will die ganze Arbeit schneller beenden, um auf die Ferien wegzugehen...
Wie dein Tag heute? Ich speiste heute nicht. Heute verwendete ich die mittägliche Pause, um das Reisebüro zu besuchen.
Ich habe einige Informationen erkannt, die für den Besuch Germany notwendig sind. In meiner Stadt gibt es keine Botschaft Germany.
Ich kann das Visum in der Stadt nicht aufmachen. Schon nahm ich mehrmals des Reisebüros Dienste. In der Vergangenheit reiste ich zu die Türkei.
Die Einfahrt aus Russland zu die Türkei verwirklicht sich frei. Ich habe das Visum nur bekommen, wenn im Flughafen ankam. Heute haben mir erklärt,
dass das Reisebüro die Vollmachten nicht hat, das Visum in dein Land aufzumachen. Da die persönliche Erledigung der Dokumente für die Bestätigung
der biometrischen Daten notwendig ist. Die Mitarbeiterin des Reisebüros hat mir gesagt, dass ich die Botschaft in Moskau besuchen soll,
um das Visum aufzumachen. In Moskau befindet sich die an mein Stadt nächste Botschaft Germany. Im Reisebüro zusammen mit der Mitarbeiterin
des Reisebüros haben wir entschieden, dass der optimale Typ des Visums für meine Reise ein Visum "Tourist" ist. Ich kann zu dir auf 30 Tage ankommen,
es ist wenn du nicht gegen endlich. Wie mir mitgeteilt haben, bildet die Frist der Erledigung des Visums 5-7 Tage.
Im Laufe von dieser Zeit ist es mir besser, in der Stadt Moskau zu leben, weil zu jeder Zeit mich zur Botschaft für das Gespräch einladen können.
Schon habe ich die Umfrage genommen, die ich und gewähren in die Botschaft ausfüllen muss. Ich habe etwas Fragen für dich jetzt.
xxx, welche Sachen soll ich mitnehmen, um sich komfortabel in Germany zu fühlen? Ich soll im Hotel leben,
die Wohnung oder uns zu mieten wir werden zusammenleben? Du wirst mir helfen, die Wohnfläche zu suchen? Bitte,
gib meine Fragen ohne Antwort nicht ab. Übrigens kannst du mir deine Adresse Hauses sagen? Meine Eltern wollen deine Adresse,
und wissen ebenso wird möglich mir deine Adresse für die Bestätigung im Visazentrum gefordert. Bitte, denke nicht,
dass meine die Mutter und der Vater dich nicht anvertrauen. Einfach meine Eltern regen sich jetzt auf.
Ich warte deine Adresse Hauses im folgenden Brief. Gut? Wasche die häusliche Adresse:
Meine Hausadresse: Gebiet von Saratow. die Stadt Balashov. Str. Gagarina, Haus 154. Apartment 19. Postleitzahl 412315
Ich kann daran nicht glauben, was schon bald wir zusammen sein können. Wir können auf die Briefe verzichten, und,
ohne Ende in der Realität sprechen. xxx, heute haben im Reisebüro mir gesagt, was bei mir möglich ist werden die Einladung von dir bitten,
wenn ich das Visum im Visazentrum aufmachen werde. Du könntest die Einladung für mich absenden? Obwohl,
die Einladung möglich ist ist es nicht nötig. Ich werde das Visazentrum anrufen, um die Einzelheiten über die Erledigung des Visums zu erkennen.
Auch werde ich die Preise der Erledigung der Dokumente erkennen. Ich bin überzeugt. Dass die Informationen,
die ich dir jetzt gesagt habe, gute Informationen für dich wurden. Die Küsse. Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wm0-f42.google.com ([74.125.82.42]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx117 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MDxU4-1fYyD90PRs-00ACBs for <xxx>; Sat, 02 Jun 2018 11:11:55 +0200
Received: by mail-wm0-f42.google.com with SMTP id o13-v6so6974109wmf.4 for <xxx>; Sat, 02 Jun 2018 02:11:55 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=RAwpscOL2pNCvukIBICLVypOtvf4RyVoYNf4u/ddOgY=; b=aC56BIhOHwaG8UHUbKlO0B87D7zOd2IaH+sM+ckRmAa2mkbtJHw+7E1KktnJsnGrAv 9fuEloMT2hIlcdFFsaQiRwI5tSfnR4BT1bGp0qJ68evnfLP3qB7BfOK2j314tBfp4zfF n1SlTRe1CXts6k2oMqO3t0O9qXNemo/xJcJEMEBpKVoPdqvNCPtYB/XwqTUkbh736sG2 iXGQ9tTBCVhrsl5mItXnrzah4+u+XwxJPxYoORq3RvIoOGgNAvyoHRci+o9MkffT8XxD tPUXXgh4rfOElRknbF4A+g9uS/dIhhMrgyUSSXNA74AAkfpEz8spJZwGCSXe1LmxgIT9 RtnQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=RAwpscOL2pNCvukIBICLVypOtvf4RyVoYNf4u/ddOgY=; b=beFF5e7foFrRyZSi7oMA+97ucdz8roJe5nZxp9STOFYSiBNA6fki59tiHK/OxcU6+h /vVUmPFi6tvVyyHLKGP2CS465sP4QIZpQlZ32Jy3EnAkNuHkYPepAazhh3Zx8e4mAd3o ngZLEaf21ZaXvq6PYvPenbpXqyjNEmOHC6EQneCN8pdeWf4qBYmmFKnR6vD8ChebHQZv xrUSIt3UmkQsUE1t7+9Bxbr9VXHL+HIw+h8Kq6rqPcHn3mGBGPxoHaLk5Tzz/+x8MC/b 1vUKdTjL9K07su2a0EeqeAsFcEshFOZqQhB1xu40mdjofLkyrXbRHUt+HK7m/XSzwEng LW2A==
X-Gm-Message-State: APt69E1aSAaDOYRHGzi3pK0Th0K6wEtBOfOlKlupJu8keULZCRvGnflE L7NIHq05NTC/A8bnS7/v48Ia9A==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:a1c:bfc8:: with SMTP id o69-v6mr5120522wmi.8.1527930714660; Sat, 02 Jun 2018 02:11:54 -0700 (PDT)
Received: from localhost (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id u68-v6sm3413743wmu.40.2018.06.02.02.11.50 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Sat, 02 Jun 2018 02:11:53 -0700 (PDT)
Date: Sat, 2 Jun 2018 12:09:38 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <455235233.20180602120938@gmail.com>
To: xxx
Subject: =?utf-8?Q?besucht_heute_Reiseb=C3=BCro?=
In-Reply-To: <trinity-f24ed9f0-af05-460d-9955-b5bf3d8cc5f8-1527842890079@3c-app-gmx-bs16>
References: <trinity-76bcfd1d-6f65-4740-876b-b118f3745183-1527674651712@3c-app-gmx-bs28> <9510679971.20180531094640@gmail.com> <trinity-f24ed9f0-af05-460d-9955-b5bf3d8cc5f8-1527842890079@3c-app-gmx-bs16>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------0100611133A0153F8"
Envelope-To: <xxx>
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:53 von vierauge »  

11_305.jpg ( 71 KB | 0 Downloads )
11_305.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #12 - 07. Juni 2018 um 21:20
Moderator melden  
Hallo mein xxx,
Danke dafür, dass du auf meine Fragen antwortest. Ich bin sehr froh, deinen Brief jetzt zu bekommen.
xxx, ich warte unsere mit dir das Treffen mit der riesigen Ungeduld. Du wartest unser Treffen? Heute habe ich wichtige Neuheiten.
Bitte, sei aufmerksam. Gestern rief ich das Visazentrum an, das sich in Moskau befindet. Jetzt weiß ich die ganzen Informationen,
die mir für die Reise in Germany notwendig sind. Vor allem haben mir gesagt, dass ich das Visazentrum in Moskau persönlich besuchen soll,
um den Prozess der Erledigung des Visums zu beginnen. Ich habe gesagt, dass es nicht das Problem. Schon in diesen Tagen werden meine Ferien anfangen,
und jederzeit kann ich die Erledigung des Visums beginnen. Mir haben alle Dokumente gesagt, die ich, um haben soll die Visen zu bekommen.
Ich soll die Auskunft über den Familienstand, die Auskunft von der Arbeit, die Deklaration über die Bezahlung aller Steuern,
sowie den Pass und die Fotos vorführen. Heute Ich werde mich bemühen, alle Dokumente zu bekommen. Noch haben mir gesagt,
dass ich 2 Karten (die Karte für die Ankunft in Germany und für gewähren soll Die Rückführungen zu Russland).
xxx, mir haben gesagt, dass die Einladung unverbindlich für mich wird. Wenn die Notwendigkeit in der Einladung entstehen wird,
werde ich dir darüber sagen. Ich habe entschieden, dass ich das Zimmer in Moskau miete. Ich werde die billigere Variante wählen,
wenn ich in Moskau ankommen werde. Auch habe ich heute über den Wert der Erledigung des Visums erkannt. Um die Erledigung des Visums zu beginnen,
soll ich konsular die Gebühr die 35 Euro bezahlen. Auch muss ich die zusätzlichen Dienstleistungen die Zahlung für die Erledigung der Umfragen,
die Servicegebühr der Visazentren, der Aufgabe der biometrischen Daten bezahlen. Damit mir zugelassen haben, in Germany zu reisen,
soll ich die obligatorische medizinische Versicherung haben. Insgesamt wird der Wert des Erhaltens des Visums 400 Euro bilden.
Diese Summe schließt den Wert der medizinischen Versicherung ein. Ich fragte über den Wert der Flugtickets, aber das Mädchen im Visazentrum
konnte auf meine Frage nicht antworten. Wenn ich in Moskau werde, werde ich den Flughafen Domodedovo besuchen, um die Preise zu erkennen.
Ich habe Sparen. Ich habe 800 Euro, um die Ferien zu verbringen. xxx, ob ich nicht weiß es wird genügend mein Geld,
um die Flugtickets zu erwerben. Es handelt sich darum, dass ich in leben soll Moskau bis mache ich das Visum auf.
Die Erledigung des Visums wird 5-7 Tage einnehmen. Heute dachte ich nach dem Gespräch mit dem Mädchen aus dem Visazentrum,
über viel Der Band, wie wir können wird sich treffen. Zwischen uns gibt es die Freundschaft, und ich bin überzeugt,
dass unsere mit dir die Freundschaft wachsen wird. Ich will wissen, dass unsere mit dir die Gefühle Die Gegenseitigen.
xxx, ich muss überzeugt sein, dass du mich im Flughafen begegnen wirst. xxx, du kannst mir mit dem Kauf der Flugtickets helfen?
Ich warte, dass du auch, wie auch mich unsere mit dir das Treffen willst. Mir ist es wichtig, davon zu wissen,
und deshalb frage ich dich über die Hilfe. Bei mir gibt es viel Geld, und mich nicht aus der reichen Familie.
Jedoch ist es mir des Geldes für unsere mit dir um die Treffen nicht schade. Ich denke die Teilung der Kosten
für unser erstes Treffen wird gerecht sein. Ich habe ein Gefühl der Freude, das vom ersten Tag unserer Bekanntschaft erschienen ist.
Aus meinem Leben ist das Gefühl die Einsamkeit verschwunden, und mir ist es angenehm, zu wissen, dass es in der Welt den Menschen,
der gibt Denkt an mich. Unsere ist mit dir das Treffen ein großer Schritt in unseren mit dir die Beziehungen.
Ich höre dem Herzen zu, und mein Herz sagt, dass zusammen wir glücklich werden. Bitte, sage mir deine Gedanken.
Ich werde dein Brief warten. Ich soll die Antworten auf meine Fragen wissen. Ich will keinen Tag von meinen Ferien verlieren.
Ich langweile mich nach dir sehr... Jetzt werde ich zum Direktor gehen, um alle Auskünfte zu bekommen,
die werden Sind mir für das Erhalten des Visums notwendig. Ich warte auf deine Antwort. Dein Natalya

P,s/ xxx, ich werde dir den Pass einscannen und ich werde es dir in den nächsten Tagen absenden. Gut?

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wm0-f50.google.com ([74.125.82.50]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx112 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) id 0Lsgj7-1gRZ2z1IF7-012Gub for <xxx>; Mon, 04 Jun 2018 09:40:52 +0200
Received: by mail-wm0-f50.google.com with SMTP id r15-v6so13552792wmc.1 for <xxx>; Mon, 04 Jun 2018 00:40:52 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=4sMg5Om60U9hdd+Si9rpvZPS1TNJJuAsxzSp7guBG/8=; b=juSDPgaQnHAjc0HDujLvfi+nYnLqLGHaqNKJMXx2jKeiAgclIwdI4yFeyV/Co+Ux3a MSOaS6i+oJgQ6195+4YDVkas7oOWjJCvTRZ0X4IsLonQlI3i99pLLJVwBE6koiXQTGGJ atlLlnJXYxrgRqpLgm6M33Bvi80Bu/iZlG/1wqDio1nhG+TqF3Pk/qB/wWexVJhcfnMx 2Z4Yv6h6CmKFzajsrIWM/ZaTk857qTRWiprHMm/xKSADkJa5VQCqHvNrH2fVhiIf85xj 6sDPXxzQD8Z1mUYFthl3OHrgUXdyCJvjQbfoVHJTvoAn1Ubla4GoBdbyzZrwTofLTdJn fZbA==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=4sMg5Om60U9hdd+Si9rpvZPS1TNJJuAsxzSp7guBG/8=; b=Of9zqTEHjDsprkKdwK4O1nPbp9umvQmNDQis5DZFA9+Dx3L+Kw9uTOk/vato3ElPMv Xd7lS4+4rZn/6CILWJX66lHo88iVrcvgUEYhrnsRbSXp2+0UlVFSYI4zVgyXOASGcJlt r73Wfthjfq4a6zSTOATmLTKdcUIZKUzWjpYru+pg5l2iYel6VDSl9dutccx+3cNgPTrz VeEj/HDpMa7x94qNDo9ybFsHI85AeqfUoql4d29zYqXbh2DxZNeOsAa3e3MVgrKAoYo5 2eaVK1Qc4pnYf6tsVWyGQLpVgoLtP7mh+iZfKYVEvArnIozHPaHz7kIVbed0fiwf1HFD eMig==
X-Gm-Message-State: APt69E22klUczpZBPKgwV1HXvx5W+2UxDNsT6ve45T8puJzdiFcTUzQT /ytZMBQ1/cV+DOoBY3eLiCOWbA==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:a1c:b484:: with SMTP id d126-v6mr8429727wmf.0.1528098051968; Mon, 04 Jun 2018 00:40:51 -0700 (PDT)
Received: from localhost (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id m145-v6sm8615173wma.19.2018.06.04.00.40.48 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Mon, 04 Jun 2018 00:40:51 -0700 (PDT)
Date: Mon, 4 Jun 2018 09:24:26 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1228354318.20180604092426@gmail.com>
To: xxx
Subject: Ihr mein spezieller Mann!
In-Reply-To: <trinity-ddc7a48f-c978-4f3a-b276-3aa1b6e1b69b-1528010761929@3c-app-gmx-bs40>
References: <trinity-ddc7a48f-c978-4f3a-b276-3aa1b6e1b69b-1528010761929@3c-app-gmx-bs40>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------05816C116336A8C69"
Envelope-To: <xxx>
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:55 von vierauge »  

12_263.jpg ( 94 KB | 0 Downloads )
12_263.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #13 - 07. Juni 2018 um 21:26
Moderator melden  
Guten Tag xxx,
Gerade erst habe ich deinen Brief gelesen. Jetzt ich auf der Arbeit. Jedoch heute schon arbeite ich nicht.
Heute habe ich von meinem Direktor alle Dokumente bekommen, die für die Erledigung des Visums notwendig sind.
Der Direktor hat mir die guten Ferien gewünscht. Schon habe ich mich von meinen Kollegen verabschiedet.
Jetzt habe ich viel Freude. Ich habe eine Freude anlässlich dessen, dass wir zusammen bald werden. Ich bin überzeugt,
dass die bevorstehenden Ferien für mich best werden. xxx, ich warte unsere mit dir das Treffen.
Gestern Abend habe ich die Sachen gesammelt, um zu dir zu reisen. Heute abend werde ich das Haus meiner Eltern besuchen.
Ich soll mich von meinen von der Mutter und dem Vater verabschieden. xxx, Danke dafür, dass du auf meine Fragen aus dem vorigen Brief antwortest.
Ich vertraue dir an, und ich habe keine Zweifeln an deiner Aufrichtigkeit jetzt. Bald werden wir zusammen..
Ich werde in Moskau ankommen. Ich verspreche, dass ich dir den Brief jeden Tag schreiben werde, und ich werde mitteilen,
wie sich die Schaffen mit der Erledigung des Visums verhalten. Gut? Mir wird deine Unterstützung notwendig sein,
Wenn ich in Moskau werde. Es ist die riesige Stadt, und ich werde dort ganz eine. Ich bin überzeugt, dass die Gefühle.
Die zwischen uns ist werden uns helfen, zusammen zu sein! Jetzt soll ich gehen. Schon arbeite ich nicht,
ich kann den Arbeitscomputer lange nicht aufhalten. Gerade werde jetzt ich auf den Bahnhof gehen,
um die Karte für die Ankunft nach Moskau zu kaufen. Ich langweile mich nach dir! Unsere wird mit dir das Treffen schön.
xxx, du hast mit sich einen Fotoapparat im Tag unseres Treffens? Ich will sehr,
dass die Augenblicke unsere mit dir wir die Treffen durch ein ganzes Leben getragen haben.
Ich werde dir den Brief schreiben kaum werde ich bis zu Moskau gelangen. Deine Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wm0-f45.google.com ([74.125.82.45]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx115 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MPpkJ-1fd4UG0cyp-00McFI for <xxx>; Tue, 05 Jun 2018 09:07:59 +0200
Received: by mail-wm0-f45.google.com with SMTP id n5-v6so2841975wmc.5 for <xxx>; Tue, 05 Jun 2018 00:07:59 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=6IRGO+5qP6A1eTNNKMdLoypnqbfhXIqwMLT4jCqtYIc=; b=eoVZ5Q8I8492KxJS8wEfUsK0NstCTHuZ2kzzEMgvcMYzNfP0Y5+Ux1IiUrxX/fORqr I+oDGuWowSV6WjByA+WCt0FFJu2yn/f7xM7kTuJfGOxlDSRoK5K2ycQwQedDzP0B4qkk wCqCA18yFINtUB7EQ6sg4/8eLe2YjamZVWgBR8bXW2IDnUYroKKFXcxrWIqVZzpfZdVx EGarX/yNBo/EqGD8krk0YbYXWZNzL7zoyYVRtxq2EhERk2DxCnnK513Abeg8cqFQBrlo L06OJODDUXzAlWr8q8sJiB7B/m62oyAMSh5j04j2neqHqVGLjBRau43GF3Zh6L21h54l 0Vbg==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=6IRGO+5qP6A1eTNNKMdLoypnqbfhXIqwMLT4jCqtYIc=; b=g75DforxfZSAYkdNBmtMZ8fA5mQQW0rSsxsz+BnS+9kEVuGocH5FQN6xpIuVISFkOI ocnHWiwFYg4BQcYT0nDUjEbZtm6KrClaIvQipx3LIpsCvP+u+37WXnWhSMSc9qUT+jkC +NrerAWtXOLzepn4ZCI5RWrVI9IlNJtnqwY22sJ654ZmO/otCOJzvibApcquWZ/M8DHt pNH3S+RpR1Lng/4yZ2dQT+Iydsi7htKs+mZukIB+eZ/Sq4NWFBmfJE2/TWUuDz3t1KtU xfV1wXl9+b/kuKEGNFiuvf7CR/ia8maNdC3hxHWIDLHtkhNYFWgluDY9c8V4O29kjRJQ 8bpg==
X-Gm-Message-State: APt69E3y9GE73dLpgD0b3CsnjePde6StVaov/fbVGIQhBnB5jObhPo/y kJWWCwDJ14vYTO4SLMzKfnICdw==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:a1c:e184:: with SMTP id y126-v6mr9358800wmg.128.1528182478597; Tue, 05 Jun 2018 00:07:58 -0700 (PDT)
Received: from localhost (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id h65-v6sm969402wmf.7.2018.06.05.00.07.56 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Tue, 05 Jun 2018 00:07:57 -0700 (PDT)
Date: Tue, 5 Jun 2018 09:36:30 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <826339740.20180605093630@gmail.com>
To: xxx
Subject: hallo xxx
In-Reply-To: <trinity-93280af8-e787-4fb6-a52a-7fad09fee854-1528174770102@msvc-mesg-gmx022>
References: <trinity-93280af8-e787-4fb6-a52a-7fad09fee854-1528174770102@msvc-mesg-gmx022>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------1011980E2205F98FE"
Envelope-To: <xxx>
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:56 von vierauge »  

13_215.jpg ( 81 KB | 0 Downloads )
13_215.jpg
14_217.jpg ( 97 KB | 0 Downloads )
14_217.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hotdog
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1052
Mitglied seit: 07. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Stimmung: gereizt
Sternzeichen: Waage
Re: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
Antwort #14 - 07. Juni 2018 um 21:32
Moderator melden  
Hallo xxx,
Jetzt schon der Abend... Ich wurde heute sehr ermüdet. Ich bin aus meiner Stadt mit dem Zug in 16:55 die Abende ausgefahren.
Schon war ich in 8:30 des Morgens in Moskau. Ich mietete das Zimmer in der Wohnung. Da es als das Hotel um vieles billiger ist.
Ein Tag der Miete wird für mich die 20 Euro kosten. Die Hauswirtin der Wohnung die mir das Zimmer, die sehr freundliche und gute Frau mietete.
xxx, heute habe ich die Botschaft und den Flughafen besucht. In der Botschaft habe ich die Erklärung für die Erledigung des Visums geschrieben.
Mir hat gefallen, dass im Visazentrum die freundlichen Menschen arbeiten. Mir haben absolut in allem geholfen. Ich habe alle notwendigen Dokumente zurückgegeben.
Auch habe ich die Fotos für die Erledigung des Visums gemacht. Füllte den Haufen der Papiere der Umfragen aus. In der Botschaft mir haben gesagt,
dass ich die Daten meiner Abfahrt und der Rückführung ins Land gewähren soll. Ich habe mitgeteilt dass ich unbedingt es mitteilen werde kaum werde
ich die Flugtickets erwerben. Die Flugtickets sind für die Erledigung des Visums notwendig. Es handelt sich darum, dass die Mitarbeiter der
Botschaft in den genauen Daten meines Abflugs und die Rückführung rückwärts zu Russland genau überzeugt sein sollen. Heute habe ich den
Flughafen Domodedovo besucht, und betrachtete die Preise für die Flugtickets. Die Auswahl der Flugtickets sehr groß. Ein Hauptkriterium der Auswahl
der Flugtickets für mich war der Preis. Ich müsste die billigen Flugtickets finden. Die Mitarbeiterin des Flughafens hat mir bei der Auswahl geholfen.
Ich betrachtete die Flugtickets economy der Klasse. Der Wert eines Flugtickets bildet 188 Euro. Ich muss 376 Euro haben, damit ich die
Flugtickets erwerben konnte. xxx, schon sagte ich dir, dass mir deine Hilfe notwendig sein wird. Jetzt habe ich kein Geld,
um die Flugtickets zu erwerben. Ich habe in der Botschaft die Erledigung des Visums und die medizinische Versicherung bezahlt.
Auch habe ich den Aufenthalt in Moskau bezahlt. Bei mir jetzt blieben 270 Euro, aber dieser sind mir der Tag notwendig,
um in Moskau bis ich zu leben ich mache das Visum auf. Die Erledigung wird bis zu 5 Werktagen einnehmen.
xxx, wenn du mir helfen kannst die Flugtickets zu erwerben? Schon sagte ich dir, dass ich die Flugtickets in Russland erwerben soll.
Heute habe ich die Bank auch besucht. Ich müsste erkennen, wie ich von dir das Geld bekommen kann. Niemals stieß ich früher darauf zusammen.
In der Bank mir haben erklärt, dass in der Welt viel Systeme für die Übersetzung des Geldes existieren.
Wir können "Money Gram" "RIA" "World Remit" "CONTACT" und "Western Union" verwenden, damit du das Geld von deiner Stadt nach Moskau übergeben hast,
und ich habe die Flugtickets erworben. Jetzt werde ich dir die Informationen sagen, die dir notwendig sind, damit du die Hilfe mir übergeben konntest.
My full Surname - SMOLKINA
My Name - NATALYA NIKOLAEVNA
Country Russia, city Moscow
Nachdem du mir die Hilfe übergeben wirst, wird die Mitarbeiterin der Bank dir MTCN-(die Kontrollzahl der Geldanweisung) mitteilen.
Du sollst mir MTCN sagen, damit ich deine Hilfe bekommen konnte. Ich hoffe dass du mich verstanden hast. Wenn ich deine Hilfe bekommen kann?
Schon mein Visum befindet sich im Prozess der Erledigung. Ich bin darüber froh, was mir gelang den Prozess der Erledigung des Visums zu beginnen.
Ich hoffe, dass sehr bald wir zusammen werden. Ich wurde heute sehr ermüdet. Ich werde gehen, um sich jetzt zu erholen.
Ich schreibe dir aus das Internet des Cafés nicht weit wo ich комнату.Москва die sehr große Stadt mietete.
Bitte, gib mich ohne deine Briefe nicht ab. Ich bin ganz eine hier, und mir deine Unterstützung jeden Tag notwendig.
Ich mag dich! Ich warte dein Brief morgen. Deine, Natalya

Spoiler:
Return-Path: <nastysikn@gmail.com>
Received: from mail-wr0-f173.google.com ([209.85.128.173]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx015 [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MOB3L-1ffaNc3RX7-00OE8I for <xxx>; Wed, 06 Jun 2018 14:27:21 +0200
Received: by mail-wr0-f173.google.com with SMTP id l10-v6so6106450wrn.2 for <xxx>; Wed, 06 Jun 2018 05:27:21 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=3zxWRu/ujDNsUPKc8VvnMJ0w8avH7YK1RaFzkDrYL9g=; b=A8CEkACpPEwW0qA8VJ1XqB+Lfb6gbjy6TfMbrJNmROB7fUEdI0Jfcf2Umpm0QuWz6T GlimdcoeidrhXzP62y1u3PZZHzbPor+q0Oufzd+AKGJvPJIbNKtndve9jcCIPcq2l1zQ O33F4jlOXjTXigUPt+vS8Zh+DnROG1STrsfpwD6ntylrlKF7CpfT3nelvSaOkwLh/U3e FKNT4CyYviReofskhRTMQjuG59+LahFdSyTOkFVJNj/QE5hZLz2aAYzIuhlNNrW0/srs Va4iaNLyuBAQ0t9QoUrMwbJXXQd7AMyQ6pDGfOZxuugyTkAyqMcBZmfc/EhMESRXAki2 wluw==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=3zxWRu/ujDNsUPKc8VvnMJ0w8avH7YK1RaFzkDrYL9g=; b=V5kqi2vNSoA27xZw/fAT9xQk/M7ucduv/GUNNkL5GPJRfgWTuQaAsb17xPSxPDTwDE 1V0467u0WNnE8aXnl74rP3NceFJATYACOSxC38lmN5Ykc1GerYBeAFSeB02LC/URrtjU sHusEe/uLtmyZSd3v1rb6twLgIiThs6MrWUms76CGkQ5Wh0peICCnYuz/Jyv03/3UCRQ elQgmywSZhsVQdRjsF3IMvazezlLk4v1a1eU3R1CE3rcG11HPvKIyW65DX2u92dF7LZO 2B/eN3nD0weiWlLNusexlXVJvHQaYC8OwMQYow4EiWfRPORWK+LsZ4xssGNECUh7ffI1 S19Q==
X-Gm-Message-State: APt69E3/jnViyAhRFhmuP+7BYFxLgTnH9lpiditc47JrNs+E/L+RylPG NgsfE2Ss6/97BJZ17waZKBGAHw==
X-Google-Smtp-Source:
X-Received: by 2002:adf:9724:: with SMTP id r33-v6mr2335169wrb.79.1528288041317; Wed, 06 Jun 2018 05:27:21 -0700 (PDT)
Received: from localhost (lns-bzn-56-82-255-220-59.adsl.proxad.net. [82.255.220.59]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id e81-v6sm6112855wmi.28.2018.06.06.05.27.14 for <xxx> (version=TLS1_1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Wed, 06 Jun 2018 05:27:20 -0700 (PDT)
Date: Wed, 6 Jun 2018 15:26:56 +0300
From: Nataliya <nastysikn@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1731982729.20180606152656@gmail.com>
To: xxx
Subject: =?utf-8?Q?Ist_es_heute_sehr_stark_m=C3=BCde?=
In-Reply-To: <trinity-93280af8-e787-4fb6-a52a-7fad09fee854-1528174770102@msvc-mesg-gmx022>
References: <trinity-93280af8-e787-4fb6-a52a-7fad09fee854-1528174770102@msvc-mesg-gmx022>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------0D51E21B62559853B"
Envelope-To: <xxx>
« Zuletzt geändert: 08. Juni 2018 um 13:57 von vierauge »  

15_198.jpg ( 144 KB | 0 Downloads )
15_198.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Bookmarks:
Link zu diesem Thema