Daylight Saving Time

Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

 
 
Google

World Wide Web anti-scam.de

  ÜbersichtHilfeSuchenMitgliederkarteEinloggenRegistrierenPN an AdministratorKontakt Facebook Wetter  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Liebesbetrüger im Internet (Gelesen: 7459 mal)
scooter44
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
*****
Offline


Scammer-Killer

Mitglied seit: 18. Juli 2011 um 21:44
Zuletzt online: Gestern um 20:37
Beiträge: 1170

Geschlecht: male
Zodiac sign: Cancer
Liebesbetrüger im Internet
22. Juli 2011 um 11:55
 
Hier ein interessanter Beitrag vom ZDF:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Indikation
cirrus
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Mitglied seit: 16. August 2010 um 13:21
Zuletzt online: 01. Februar 2014 um 16:24
Beiträge: 4

Zodiac sign: Aquarius
Re: Liebesbetrüger im Internet
Antwort #1 - 14. Oktober 2011 um 14:04
 
Hallo der bekannte Prince Andison treibt schon seit langem sei Unwesen wieder im FS24 lasse ihn dort immer wieder löschen aber wupps ist er wieder da,dieses Dating Unternehmen sagt man kämpft gegen Maschinen an,80% der Mitglieder sind dort scammer.Was kann man tun um diese Kerle dort weg zu bekommen.FS 24 sagt nix dazu.l.g.cirrus Ärgerlich
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
BlueMorpheus
Ex-Mitglied


Re: Liebesbetrüger im Internet
Antwort #2 - 14. Oktober 2011 um 15:28
 
@cirrus
ich hab eine Anwort erhalten, aber für mich war diese auch sehr unbefriedigend.
Aber ich habe Dir mal eine Mail kopiert zum nachlesen.
Bin aber wie du, sehr enttäuscht.

Orginalbrief von FS 24
Hallo XXXX,

Wir haben es hier mit professionellen Fakes zu tun, bei welchen eine endgültige Löschung nicht möglich ist, da immer wieder neue Daten verwendet werden und die Anmeldung über nicht nachzuverfolgende Proxy-Server erfolgt.
Selbstverständlich sind wir hier aber nicht untätig. Wir haben bereits umfangreiche Screening-Methoden entwickelt, die uns erlauben, den Großteil der Profile im Vorfeld zu erwischen, doch einige wenige Profile kommen doch immer wieder durch. Die Profile, die Sie sehen, sind nur ein Bruchteil der eigentlich eingestellten Profile - den größten Teil eliminieren wir, bevor unsere richtigen Mitglieder sie zu Gesicht bekommen.
Wir versuchen stetig, das Netz noch enger zu spannen und die Profile noch zügiger zu entfernen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Vergnügen mit unserem Dienst!

Waren Sie zufrieden mit dieser Antwort? Bewerten Sie uns unter
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren.

Mit freundlichen Grüßen

M. H.
FriendScout24-Team
kundenservice@friendscout24.de

FriendScout24 GmbH
Beirat: Dr. M. E. (Vorsitzender)
Geschäftsführer: M. B. (CEO)
Dr. J. R. (COO)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB xxxxx
Sitz der Gesellschaft: München

>User: uid:XXXXX name: XXXXXX gender: xxxxx online: <disabled>
>
> liebes FS24 team, es gefällt mir sehr gut auf eurer seite ist fach zu
handling, nur eine vorschlag zur güte, leider habt ihr verdammt viel
scammers (zb. aus ghana) auch hier, ihr sollt ja keine Blacklist
herausgeben aber wie wärs mit Hinweis bekanntschaft aber geld schicken
NEIN! diese leute vergraulen euch auch nach dem zweiten kontakt....diese
leute sagen : "kündige sofort FS24!" diesen bazzis solltet ihr einen stich
durch die rechnung ziehen. Ihr braucht ja keine Nicks erwähnen aber den
hinweis das Ihr, ein ein super seröses Unternehmen seit und solche
Machenschaften der "liebes"-Mafia weltweit warnt!
> Bitte denk auch an die wirklich nach der "liebe" suchen Mit freundlichem
dank eure XXXX
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
your hunter
Forenmoderator
*****
Offline


powered by Debian GNU/Linux

Mitglied seit: 12. Mai 2010 um 02:42
Zuletzt online: Gestern um 14:44
Beiträge: 4375

Graz, Steiermark, Austria
Geschlecht: male
Stimmung:
Zodiac sign: Libra
Re: Liebesbetrüger im Internet
Antwort #3 - 14. Oktober 2011 um 15:47
 
@
cirrus

so lange es Leute gibt die sich Partner oder eben auch mal das große Geld über das Internet suchen wird es auch Leute geben gegen die wir arbeiten, helfen können nur Informationen die schnell genug bereit stehen (darum benötigen wir auch Leute wie Dich) und die kleine Geschichte dass das Blut dort hin fließt wo man es wirklich benötigt - ins Köpfchen (nicht in das zwischen den Beinen)  Augenrollen
Zum Seitenanfang
  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
Homepage your hunter your hunter robsn1976 gdlrobert  
IP gespeichert
 
betrogen
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Mitglied seit: 01. März 2013 um 17:26
Zuletzt online: 17. Juni 2013 um 00:00
Beiträge: 6

Kohlberg, Bayern, Germany
Geschlecht: female
Zodiac sign: Sagittarius
Re: Liebesbetrüger im Internet
Antwort #4 - 02. März 2013 um 18:17
 
Bin auch so einem Liebesbetrüger auf den Leim gegangen. War bei 50 plus treff angemeldet und wurde von einem musaklause angeschrieben. Als ich zurück schrieb und nach einem Bild gefragt habe habe ich dieses auch bekommen. Er hat sich dann eine ganze Woche nicht mehr gemeldt. Danach war sein Profil gelöscht. Habe trotzdem eine email von ihm bekommen unter der email-Adresse me_4701@aol.com. Habe dann regen email Verkehr mit ihm gehabt. Nach ca. 14 Tagen musste er angeblich auf eine Baustelle nach Dubai.

Er hat sich als Bauingenieur ausgegeben. Er hätte 2 Kinder ( Sohn Jaycob und Tochster Vanessa) seine Eltern sind 1992 beide bei einem Autounfall ums leben gekommen und er ist Einzelkind. Sein Vater war Engländer, seine Mutter Deutsche. Er ist einige Jahre in Monaco aufgewachsen, hat in Liverpool studiert, war verheiratet und ist seit 4 Jahren geschieden. Er arbeitet als Selbständiger. Er hat auch einen kleinen Hund mit Namen Billy.

Originaltext unten:

ich danke Ihnen sehr für die wunderbaren Bilder von dir,Lassen Sie mich Ihnen ein wenig über mich, ich bin ein Auftragnehmer von Beruf, ich habe 2 (Jaycob, 24 & Vanessa, 22) kids denen sowohl links Hause, um ihren Lebensunterhalt aus eigener starten musste so jetzt bin ich 100% Single. Also sag mir, sind Sie bereit, wieder aktuell, wenn Sie den richtigen Mann zu finden? wann war das letzte Mal, wenn Sie in einer Beziehung waren? Ich habe eine ganze Menge mehr Ich mag über Sie wissen würden, aber ich denke, wir sollten einen Schritt zu einer Zeit .. Ich hoffe, Sie hatten einen wunderschönen Tag und ich werde warten, von Ihnen bald wieder zu hören


ca. 3 Tage nachdem er in Dubai war habe ich über Fleurop einen Strauß mit 20 roten Rosen von ihm bekommen. Kaum hatte ich diesen Strauß bekam ich nachricht von ihm, sie haben auf der Bauselle einen Unfall mit 4 Verletzten und einem Toten.  Daraufhin wollte er das erste mal Geld. 1200 Euro für die Familie des Toten. Habe das Geld per Werstern Union versendet aber er konnte keines abheben. Ich das Geld zurück geholt und an ein deutsches Konto einer gewissen Christine Teschner überwiesen. daraufhin hat er das Geld erhalten. Er hat mir erklärt dass er für die Verletzten sein ganzes Geld fürs Krankenhaus ausgegeben hat.

Nach kurzer Zeit brauchte er wieder Geld. Das Kind des toten sei krank und er braucht für dieses Kind 700,-- + 300,-- für sich, damit er die restliche Tage bis zu Rückflug über die Runden kommt. Ein paar Tage später brauchte er 4000,-- Euro, wieder zwei Tage später 3100 Euro um sein Hotel zu bezahlen, 1 Woch später ist er angeblich überfallen worden und muß für das Krankenhaus 3550 Euro bezahlen und das Geld daß sie ihm gestohlen haben 1900 brauchte er auch noch, das waren insgesamt 14.750 Euro die ich ihm überwiesen habe. Danach hat er mir einblick in seinen Kontostand verschafft wo angeblich über 1,3 Mio US-Dollar Guthaben darauf waren. Die seien aber blockiert und er müsse erst die Steuern dafür bezahlen. Das seien 10.000 Euro die ich hätte überweisen sollen.

Zum Glück kam an diesem Tag ein bekannter von mir vorbei dem ich diese ganze Geschichte erzählte worauf hin er sich an meinen PC setzte und ein bißchen recherchiert hat und drauf gekommen ist das dieser Michael Edward ein Betrüger ist.

Ich bin am nächsten Tag zur Polizei gefahren und mir wurde bestätigt daß alles was ich von dem Herrn habe, Name, Adresse, Certifikate usw. gefälscht wurden, selbst die Flugdaten waren fakes.  weinend

Ich habe diesen Bericht geschrieben um andere Frauen zu warnen sich nicht mit ihm einzulassen und keines Falles Geld an einen Mann zu versenden den sie nicht persönlich kennen.  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Gargamel
Inaktives Mitglied
Offline


Ich hasse Schlümpfe und
Scammer

Mitglied seit: 10. Juni 2008 um 02:00
Zuletzt online: 03. Dezember 2013 um 17:51
Beiträge: 1002

Geschlecht: male
Re: Liebesbetrüger im Internet
Antwort #5 - 02. März 2013 um 18:35
 
@
betrogen

Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn du von dem Typen Bilder hättest und sie posten könntest.
Weil dieser  Smiley wird mit neuem Namen und Mail-Adresse weiter sein Unwesen treiben wird.
An Hand der Bilder, wäre er schnell identifizierbar.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02. März 2013 um 18:37 von Gargamel »  

Mach nicht deine Probleme zu meinem Problem.

Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage-nicht für das was du verstehst!

Lächle am Morgen, dann hast du es hinter dir!
 
IP gespeichert
 
witchy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Mitglied seit: 10. April 2013 um 10:11
Zuletzt online: 08. Juli 2013 um 20:58
Beiträge: 38

Hoyerswerda, Sachsen, Germany
Geschlecht: female
Zodiac sign: Scorpio
Re: Liebesbetrüger im Internet
Antwort #6 - 11. April 2013 um 18:30
 
@betrogen:

Die Masche mit den Millionen, die angeblich blockiert sind, bis die Steuern bezahlt sind und die steuerliche Unbedenklichkeit bescheinigt werden kann, kenne ich auch. Ich sollte ein Darlehen über 12 T€ aufnehmen, welches er mir natürlich sofort zurück zahlen wollte.. noch bevor die Bank die erste Rate gezogen hätte Zwinkernd!!. Ich bin ja sowas von froh, dass mein gesunder Menschenverstand da sein Veto eingelegt hat, auch wenn ich über Monate hinweg blind war!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema